Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Grammostola rosea "schuppige" Stelle am Abdomen

Erstellt von [mb], 05.06.2011, 22:46 Uhr · 16 Antworten · 4.211 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    28.04.2011
    Beiträge
    298

    Grammostola rosea "schuppige" Stelle am Abdomen

    Nabend zusammen,

    bei meinem abendlich Rundblick ist mir heute bei meiner G. rosea eine komische Stelle am Abdomen aufgefallen. Sieht aus, als wenn ihr da die Haare ausfallen und Schuppen drumherum sind. Ist sowas normal oder auf eine Krankheit bzw. Befall zurückzuführen?

    rosea3.jpg rosea2.jpg rosea1.jpg


  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    904
    Hallo,
    Vielleicht hat sie bombardiert. Das iat eine normale Glatze. Das schuppige ist der Brennhaarspiegel.

  3. #3
    Denton Van Zan Gast
    Hallo,

    der größte anzunehmende Unfall ist eingetreten. Ein abgeriebener Brennhaarspiegel!

    Gruß

  4. #4
    Registriert seit
    28.04.2011
    Beiträge
    298
    Zitat Zitat von Lukas Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Vielleicht hat sie bombardiert. Das iat eine normale Glatze. Das schuppige ist der Brennhaarspiegel.
    Hmm. Ok. Aber wen und warum? (ist mir klar, dass die Fragen eher hypothetisch sind) Sie hat ja nicht mal ein Futtertier im Terrarium.

    Zitat Zitat von Denton Van Zan Beitrag anzeigen
    Hallo,

    der größte anzunehmende Unfall ist eingetreten. Ein abgeriebener Brennhaarspiegel!

    Gruß
    Ironie?

  5. #5
    Denton Van Zan Gast
    Zitat Zitat von empunkt Beitrag anzeigen
    Ironie?
    An nem Sonntagabend ist das doch mal erlaubt.

    Entspann dich. Alles ist gut. Sie streifen gelegentlich Haare ab. Auch ohne für uns erkennbaren Grund manchmal. Sie tuns, weil sies können.

    Gruß

  6. #6
    Registriert seit
    28.04.2011
    Beiträge
    298
    Habe auch nichts Gegenteiliges zur Ironie behaupten wollen. Erlaubt bei mir auf alle Fälle und nicht nur sonntags. Sah halt mit dem Lichteinfall der LED-Taschenfunzel schon sehr komisch aus. Und dazu fand ich persönlich die Stelle der Brennhaare etwas hoch.

    Danke für die Info!

  7. #7
    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    17
    Also meine Smithi hat dies gelegentlich auch aber ich denke eher es handelt sich hier um winzige "Sandkörner"?!
    Bei mir würde definitiv kein Sandsturm im Terra entstehen bei Windaufkommen, jedoch ist die oberste Schicht des Sand-Lehm-Erde-Gemischs immer leicht sandig (im übertriebenen Sinn).
    Bei meiner Smithi konnte ich solche feinen, einzelne Körner auch schon auf dem Carapax vorfinden, nicht nur auf dem Abdomen, besonders wenn sie aus der Höhle kam... schmiegt sich wohl immer an die Höhlenwände ^^.
    Oder ich irre mich und es sind eben doch nur Brennhaare... auf jedenfall unbedenklich.

    Lg

  8. #8
    Registriert seit
    28.04.2011
    Beiträge
    298
    Zitat Zitat von Ivory Beitrag anzeigen
    Also meine Smithi hat dies gelegentlich auch aber ich denke eher es handelt sich hier um winzige "Sandkörner"?!
    Bei mir würde definitiv kein Sandsturm im Terra entstehen bei Windaufkommen, jedoch ist die oberste Schicht des Sand-Lehm-Erde-Gemischs immer leicht sandig (im übertriebenen Sinn).
    Aber wie kommen dann die Sandkörnen an die Stellen? Zudem ich ja auch keinen Sand im Terrarium habe. Und wenn doch, müsste sie ja damit ums sich werfen bzw. das durch die Gegend werfen. Aber wenn es Brennhaare sind, finde ich schon interessant, dass die dann weißlich bzw. gelblich leuchten und wie "Schuppen" aussehen.

  9. #9
    raicon Gast
    Sie hat sicherlich bombadiert und die Haare sind nicht ganz abgegangen. Nimm sie mal heraus und wenn du an der stelle reibst zeigt sich dann die glatze

  10. #10
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    586
    Zitat Zitat von raicon Beitrag anzeigen
    Sie hat sicherlich bombadiert und die Haare sind nicht ganz abgegangen. Nimm sie mal heraus und wenn du an der stelle reibst zeigt sich dann die glatze
    Hi,

    na das ist ja mal ein super Tipp.
    Hier kannste manchmal nur noch mitm Kopp schütteln.


    Matthias

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Weiße" Stelle am Abdomen von B. Smithi
    Von Tine im Forum Krankheiten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 19:57
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 18:00
  3. g. rosea "flusen" am abdomen - alte brennhaare?
    Von simivie im Forum Grammostola
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 18:36
  4. "Apathische" Grammostola rosea
    Von steffey im Forum Krankheiten
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 23:09
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 18:10