Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 38

Acanthoscurria geniculata braucht Hilfe!

Erstellt von Mortyr, 11.10.2011, 20:31 Uhr · 37 Antworten · 6.657 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    07.11.2009
    Beiträge
    68

    Acanthoscurria geniculata braucht Hilfe!

    Servus , meine Geniculata hat einen faltigen Hinterleib und frisst auch net mehr , mache mir sehr sehr ernshafte Sorgen .
    Hatte Schimmel im Terra und habe neue Erde rein getan , zusätzlich noch weiße Asseln , zur Sicherheit.

    Was tun , bin für jede mail/Hilfe dankbar !!!!!!


  2. #2
    Super-Moderator
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    3.638
    Hallo,

    bitte poste Fotos Deines Tieres sowie wenn möglich auch vom Terrarium, so wird Dir niemand Hilfestellung geben können.
    Bitte auch Angaben zum Tier (Alter, Größe, Geschlecht, seit wann Du sie hast) machen.

  3. #3
    Registriert seit
    06.11.2010
    Beiträge
    39
    Hallo!

    Machstu mal ein Bild!

    Gruss!

  4. #4
    Registriert seit
    07.11.2009
    Beiträge
    68
    hier sind die Bilder , sieht nicht gerade gut aus aber an was kann das liegen?

    Die Geni hat ne KL. von 6cm ,weiblich , Alter weis ich net genau , der Händler bei dem ich sie gekauft hatte , sagte mir sie sei gerade mal en Jahr alt , was ja denke ich mal net sein kann , habe sie seit nem guten Jahr und alles war bisher super bei ihr , bis jetzt. . . .
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    142
    Hi,

    ich denke das ist ein Bock

    MfG
    Andree

  6. #6
    Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    178
    Mach mal ein Bild von vorne, ich denke auch, dass es ein adulter Bock ist.

  7. #7
    Denton Van Zan Gast
    Hallo,

    das einzig auffällige ist, dass man dir ein männliches Tier als Weib verkauft hat. Das Tier ist adult und auf der Suche nach einem Vereinigungspartner.

    Gruß

  8. #8
    Registriert seit
    07.11.2009
    Beiträge
    68
    ok und was heißt das jetzt genau , ist das jetzt so ne Art Frusst , Fressstreik .
    Die Geni bewegt sich auch sehr langsam vorwärts.

  9. #9
    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    142
    Hi,

    ums kurz zu machen er sucht nach nem Weibchen, da er von Natur aus jetzt nicht mehr lang leben wird.

    MfG
    Andree

  10. #10
    Registriert seit
    07.11.2009
    Beiträge
    68
    ooooh man , das hätte ich ja ne für möglich gehalten , habe die von einem Zoofachhändler der in seinem Geschäft eig der Einzige ist der auch den BNA hat .
    Werde morgen mal dort anrufen.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HILFE... Acanthoscurria geniculata Kokon
    Von southpole im Forum Zucht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 13:24
  2. Geniculata braucht HILFE :(
    Von flo666 im Forum Krankheiten
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 13:02
  3. Acanthoscurria geniculata brauche hilfe
    Von Tygress im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 22:57
  4. Acanthoscurria geniculata HILFE
    Von Tuffi im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 20:17
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2004, 11:15