Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Brachypelma Smithi am Rücken!!

Erstellt von betty249, 28.06.2012, 07:46 Uhr · 18 Antworten · 4.265 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    8

    Beitrag Brachypelma Smithi am Rücken!!

    Hallo,
    ich habe meine Brachypelma Smithi gestern auf dem Rücken liegend gefunden und dachte, dass sie sich häuten würde.
    Doch heute so gegen sechs Uhr in der Früh spazierte sie wieder durch ihr Terrarium.
    So gegen acht Uhr kam ich wieder am Terrarium vorbei und da lag sie wieder am Rücken.
    Aber eine halbe Stunde später war wieder alles normal und es gibt keine Spur einer häutung.

    Weiß jemand von euch, was das sein könnte??

  2. #2
    BigBen29 Gast
    Hi betty249

    Wie sieht denn das Opisthosoma von deiner B. smithi aus?

    Schreib doch Bitte mal deine Haltungsbedingungen mit Temperatur, Luftfeuchtigkeit und wenn möglich noch ein Aktuelles Bild

    Gruß Benny

  3. #3
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    8
    Hey, also...
    Terrarium: ca. 30x20x20
    Temperatur: Tag: ca. 28°C und Nachts: ca. 25°C
    Luftfeuchtigkeit: 75% (+/- 5%)

    Opisthosoma:
    Trotz Nahrungs- und Wasseraufnahme (beides vor kurzem erfolgt) ist es seit längerem klein und verrunzelt. Aber eingefallen ist es nicht!!

    Foto folgt!

  4. #4
    BigBen29 Gast
    Wie groß ist sie denn und weißt du ob es ein Männchen oder Weibchen ist?

    Gruß Benny

  5. #5
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    8
    Geschlecht weiß ich leider nicht
    Größe: "Von der Nase bis zum Po" sind es 5-6 cm

    IMG_20120628_112153.jpg

  6. #6
    BigBen29 Gast
    Also das ist ein schon recht lange Adultes Männchen wobei es dann auch nicht verwunderlich ist das sein Opisthosoma so klein und faltig ist!

    Hast du ihn so gekauft oder hat er seine letzte Häutung bei dir gehabt?

  7. #7
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    8
    Also ich hab ihn vor ca. 3 Jahren in einer Zoohandlung gekauft und er hatte seine letzten 5 Häutungen bei mir

  8. #8
    BigBen29 Gast
    Weißt du in welchem Zeitraum ungefähr die letzte Häutung war?

    hat dir eigentlich das Zoogeschäft wo die deine smithi gekauft hast auch den Bodengrund empfohlen?

  9. #9
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    8
    ca. 3/4 Jahr oder 1 Jahr...

    ja haben sie...nicht gut? ich muss aber sagen das er sich eig ganz wohl füllt damit...

  10. #10
    BigBen29 Gast
    Nein der Bodengrund ist nicht wirklich die beste Lösung da der Boden nicht grabfähig ist, besser wäre Maulwurfshügel, Wald oder Blumen/Lehm Gemisch Erde
    im hinteren Teil von unserem Terrarium meinte unsere B. smithi vor der letzten Häutung ein loch ausheben zu müssen und das ist mit dem Holz Bodengrund nicht möglich


    Das meiste was du im Zoogeschäft empfohlen bekommst ist teuer und nicht wirklich geeignet!

    Du hast aber normales Leitungswasser im Terrarium oder hast du Wasser Gel aus dem Zoogeschäft?


    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. B. smithi lag auf dem Rücken
    Von Andi80 im Forum Krankheiten
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 14:32
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 18:54
  3. Brachypelma smithi liegt am Rücken - Häutung
    Von Arachno-Alex im Forum Brachypelma
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 21:20
  4. Meine Brachypelma smithi hat weiße Wolle auf dem Rücken.
    Von klangdesign im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 12:23
  5. Brachypelma Boehmei liegt auf dem Rücken --> KEINE Häutung!
    Von Mc.-DaVe im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.12.2007, 12:17