Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Falsches Bild bei B. vagans auf Wikipedia

Erstellt von Blacksaidwhite, 12.08.2013, 11:27 Uhr · 9 Antworten · 2.231 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    1.436

    Falsches Bild bei B. vagans auf Wikipedia

    Hi Leuts,

    wie oben zu lesen ist, hat jemand bei vagans auf Wikipedia ein falsches Bild reingestellt. Sieht für mich wie ne G. pulchripes aus.
    Vielleicht mag ja jemand, das Bild gegen ein Bild einer Bilderbuch-Vagans austauschen. Ich hab jedenfalls keins.^^ Aber das ist vielleicht der Grund für die angeblichen vagans-Hybride?!?

    Link: Brachypelma vagans

    Schöne Grüße

    Christopher


  2. #2
    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    2.045
    Wenn du jetzt überall die falschen VS Bilder bei Wikipedia oder sonstigen Plattformen anprangert willst, hast du aber eine Lebensaufgabe.
    Ob das eine vagans ist oder nicht ( eine Gram. pulchripes ist es zu 100% nicht) ist doch relativ wurscht.
    Das Bild darunter kommt einer B.vagans jedenfalls schon sehr nahe.

  3. #3
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    1.436
    Zitat Zitat von darkcrow Beitrag anzeigen
    Wenn du jetzt überall die falschen VS Bilder bei Wikipedia oder sonstigen Plattformen anprangert willst, hast du aber eine Lebensaufgabe.
    Das glaub ich gern. Vielleicht hat trotzdem jemand Spaß dran.

    Gruß

    Christopher

  4. #4
    Registriert seit
    21.04.2013
    Beiträge
    291
    Und wieder versucht die grausame Welt ein Stückchen besser zu machen..

  5. #5
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    44
    Das falsche Bild ist nach wie vor auf Wikipedia. Ich habe jetzt mal eine Diskussion dort gestartet und hoffe, dass jemand das Bild austauscht.

    LG

  6. #6
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    40
    Hallo Janis, wenn ich mal ein Bild finde (oder mir einer eins zur Verfügung stellt) würde ich das Bild austauschen...

    Ich bin als Editor bei Wikipedia angemeldet...

    Für den Fall, das mir einer ein Foto zur Verfügung stellen möchte, bitte ich gleichzeitig um Gemeinfreistellung des Fotos gem. UrhG

  7. #7
    Registriert seit
    10.09.2011
    Beiträge
    4
    Hallo zusammen.

    Ich habe dieses Bild der Brachypelma vagans gemacht. Ich habe sie gehalten und erfolgreich verpaart. Das Bild zeigt also definitiv eine Brachypelma vagans. Dieses Exemplar ist einfach ein wenig "ausgebleicht" (man sieht das am enorm gefüllten Abdomen, dass die letzte Häutung schon einige Zeit her ist). Zweitens ist das noch eine Analogfotografie, die nachher vom Negativ eingescannt wurde. Deshalb wirkt die nicht ganz so, wie man das auf Digitalfotos erwartet.

    Beste Grüsse,
    Micha

  8. #8
    Registriert seit
    10.09.2011
    Beiträge
    4
    Nochmals hallo,

    beim Bild habe ich nun ein wenig an den Farbreglern gedreht, damit man nun sofort sieht, dass es wirklich eine B. vagans ist. Bessere Fotos und auch Bilder von anderen Arten sind auf Wikipedia gerne willkommen!

    Gruss,
    Micha

  9. #9
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    1.436
    Hoi,

    ich finde, es sieht immer noch nicht wie ne vagans aus (wie auch imme DIE vagans aussehen mag ^^). Die Patella-Abzeichnungen scheinen mir zu ausgeprägt zu sein. Insgesamt wirkt sie mehr ne schwarz-braun, zudem Deut der rötlichen Behaarung auf dem Hinterleib.

    Vielleicht weiß jemand anders von einer einigermaßen gesicherten vagans, die ebenso aussieht?!?

    Gruß

    Chris

  10. #10
    Registriert seit
    10.09.2011
    Beiträge
    4
    Hallo Chris, es gibt taxonomisch relevante Merkmale und solche, die es nicht sind. Färbungen gehören nicht dazu. Taxonomisch relevant sind die Formen von Spermatheken, der Bulben, Verteilung von Dornen und Vorhandensein von Stridulationsorganen etc. Rick West weist darauf hin, dass für B. vagans verschiedene Farbvarianten vorkommen. Das ist nichts ungewöhnliches. Das sieht man ja bereits hierzulande in den Terrarien bei A. seemanni und P. murinus. Es ist falsch zu denken, dass man anhand der Färbung der Exemplare in hiesigen Terrarien die Art erkennen kann. Die Tiere sind häufig Nachkommen von nur wenigen aus der Natur entnommenen Exemplaren und sind sich deshalb genetisch und damit äusserlich sehr ähnlich. Das Bild in der Wikipedia stammt von 1992 und damit gehört es nicht zu den B. vagans-Exemplaren, wie man sie heute auf Börsen findet. Aber wie bereits gesagt: Es täuscht dich zudem der Blitz, die Analogfotografie und die Tatsache, dass diese Dame nicht frisch gehäutet ist. Viele Grüsse, Micha

Ähnliche Themen

  1. Falsches Versteck?;)
    Von blacjack im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 16:33
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 01:15
  3. Was ist das für ein Tier? (Mit Bild)
    Von Todoo im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 23:38
  4. über eine vagans die keine vagans werden will....
    Von Areopag im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 22:56
  5. WIKIPEDIA SPEC.
    Von Schtroumphtoxique im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 11:41