Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 26

Pamphobeteus spec. Häutung

Erstellt von astracaravan, 18.07.2008, 19:36 Uhr · 25 Antworten · 7.815 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    1.066
    Zitat Zitat von astracaravan Beitrag anzeigen
    Wie ist es bei der Verpaarung mit den ganzen. spec. Arten

    kann man da auch ein anderes Pamphobeteus spec. Weib für die Paarung nehmen ????


    Wer kann genau bestimmen welche Art es ist ??
    1. Den Bock bitte nicht verpaaren.
    Niemand kann die genaue art bestimmen.........
    2. Man könnte andre Weiber auch nehmen evtl. aber das is hoffentlich nciht deine Absicht!!!!


  2. #12
    Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    646
    Also sollte ich den Bock nicht verpaaren wegens fehlender Bestimmung ,habe ich das richtig verstanden ????
    Wenn ja wäre es traurig

  3. #13
    Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    1.066
    Zitat Zitat von astracaravan Beitrag anzeigen
    Also sollte ich den Bock nicht verpaaren wegens fehlender Bestimmung ,habe ich das richtig verstanden ????
    Wenn ja wäre es traurig
    richtig...........
    wo ist der sinn eine spinne zu verpaaren bei der man die art nciht weiss?
    noch mehr unnötige hybriden?????

  4. #14
    Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    646
    Hallo

    Ich habe mal bisschen gegoogelt und da fand ich : Das schon 2001 geschrieben wurde das spec. Goliath von Urs Haag beschrieben wird.

    Weis jemand was genaueres darüber ???

  5. #15
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Huhu,

    frag Urs doch einfach mal

    Gruss
    janet

  6. #16
    Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    646
    Hallo

    Habe Urs mal kontaktiert, Er schrieb mir zurück:Auszug aus der Email.

    " selbstverständlich gibt es die Art.
    Aufgrund ihrer Seltenheit ist im Internet allerdings noch nicht viel darüber
    zu finden....

    Es handelt sich um eine noch unbeschriebene Art der Gattung Pamphobeteus,
    die aufgrund der erreichbaren Endgröße bis zu ihrer wissenschaftlichen
    Beschreibung "spec. goliath" getauft wurde.

    Ich habe einen relativ großen Zuchtbestand dieser Tiere und hoffe noch in
    diesem Jahr wieder erfolgreich nachzüchten zu können."


    Schrieb aber auch das meine Definitiv keine spec.goliath ist

  7. #17
    Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    646
    Schade das sich nicht so Viel Spinnenliebhaber mit dieser Art beschäftigen

  8. #18
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    5

    Pamphobeteus spec.

    Hallo AstraCaravan!

    Hab mir heut ma die Bilder deiner Pampho angeschaut.
    Könnte der große Zwillingsbruder von meim Bobbel sein...
    Passt alles sogar das Tannenbaummuster..

    Hab Sie jetz 3 Monate ..! 2 Tage nach dem Kauf hat Sie sich vollgefressen und dann eingegraben...und wart 6 Wochen nimmer gesehen...
    Frischgehäutet und ein ganzes Stück größer seh ich Sie jetz jeden Tag vor ihrer Höhle sitzen...
    Bobbel hat nen sehr großen Appetit und gräbt furchtbar gerne....
    Halte Sie bei ungefähr 25 Grad mit hoher Luftfeuchtigkeit.
    ( Hälfte von Terri mit Heizmatte ist dann auch ihr Lieblingsplatz , hintere hälfte hat Sie ihre Höhle... )
    Bobbel ist verdammt Flink und hat mich schon einigemale erschreckt ...wenn Sie aus ihrer Behausung rausschießt und dann Bewegunglos vor der Scheibe zu hocken....
    Ansonste kamma im Terri arbeiten...Sie verzieht sich dann halt.
    Hab noch a Smitti .... aber das Bobbel is mein absoluter Liebling.
    Werde mir event. noch andere Pampho. Arten zulegen.
    Ach nur no einz Spinnweben hab ich im Gegensatz zu Dir keine einzige im Terri.
    greetz

  9. #19
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    110
    Hi,

    hier mal ein Foto einer frisch gehäuteten Pamphobeteus sp. 2 Ecuador.

    Wieder am fressen....

    Sehr nervöses Tier..bombardiert selbst bei der kleinsten Störung...sehr selbstbewusst !


    grüße Kevin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #20
    Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    646
    Hallo

    Hoffe mal ganz stark oder besser gesagt immer noch das es ein WEIB ist


    Schöne Grüße

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pamphobeteus spec. Kolumbien 6
    Von janet im Forum Pamphobeteus
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 20:28
  2. Pamphobeteus spec.
    Von gudarna kriget im Forum Pamphobeteus
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 22:16
  3. Pamphobeteus spec.???
    Von blondi 1 im Forum Vogelspinnen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 22:17
  4. Pamphobeteus spec.
    Von Wotan141 im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 18:39
  5. Pamphobeteus Spec.
    Von Garfield55 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 08:28