Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Pamphobeteus spec.

Erstellt von gudarna kriget, 11.10.2011, 21:33 Uhr · 10 Antworten · 3.562 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    25

    Pamphobeteus spec.

    Hallo,

    ich vermute mal das ich hier in dem Thema völlig falsch bin, aber ich habe grade wie ich sehe die Börse in Berlin verpasst und wollte mir demnächst eigentlich eine
    Pamphobeteus spec. zulegen. Kann mir einer sagen wo ich solch eine Vogelspinne herbekomme? am besten wäre natürlich als Spiderling Ich habe auch schon vogelspinnenzüchter gegoogelt aber irgendwie finde ich da kaum welche und wenn dann wird diese art nicht angeboten und ich würde mir sie sowieso lieber abholen als mir per post schicken lassen, damit das tierchen nicht solchem stress ausgesetzt ist.

    vielleicht könnt ihr mir ja helfen.


  2. #2
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    176
    Hi,

    schau mal Christian Albrecht aus Berlin bietet gerade zwei Pamphobeteus nigricolor mit 3 cm an.

    Gruß Markus

  3. #3
    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    2.045
    Hi,

    dir ist hoffentlich klar, dass es sich bei Pamphobeteus spec. um keine beschriebene Art sondern um irgendeine unbeschriebene Pamphobeteus Art handelt. Bei dem Tier aus dem Link handelt es sich wohl um P.spec"platyomma". Allerdings werden derzeit zig andere Pamphobeteus spec. (z.B. "Südecuador", "Machalla" uvm.) angeboten, die in etwa alle gleich aussehen. Als Jungtiere habe diese das typische Tannenbaummuster und später sind sie meist einheitlich braun (oder je nach Art schwarz).
    Nur die adulten Männchen weisen diese extremen Farben (lila, violett, blau usw.) auf. Aber von einem adulten Männchen hast du nichts.
    Grundsätzliche werden Pamphobeteus Arten in allen einschlägigen Anzeigenportalen oder bei Händler allerdings sehr häufig angeboten.

    LG

  4. #4
    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    25
    bei der nigricolor wird da das männchen auch so schön violett wie bei der spec?
    sorry für die frage, bin allg noch am informieren, wollte halt auf der messe kontakte knüpfen, damit ich weiß wo ich dann eine herbekomme, wenn ich alles was ich brauche hier habe (terra etc) und alles an infos was ich wissen muss habe. das violette der spec hats mir nämlich angetan sieht sehr besonders aus

  5. #5
    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    25
    ah darkcrow, danke für den hinweis, das wusste ich noch nicht. bin wie gesagt auch noch am informieren. da ich nicht so viel falsch machen will wie mein freund -.- ich will es da alles richtig machen. also gibs da keine unterschiede,wenn da nen anderes land oder so dahinter steht

  6. #6
    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    25
    bin bei matthias köhler auf der seite gelandet und da hat mich das etwas verwirrt weil da halt auch machalla, südequador etc angegeben ist. kann mir denn abgesehen von dem was hier im forum überall steht jemand noch eine seite oder buch empfehlen, wo ich weitere infos über diese art herausfinden kann? will wirklich nichts falsch machen

  7. #7
    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    2.045
    Hi,

    doch, da gibt es sicher Unterschiede. Doch sind diese von einem "Laien" kaum zu unterscheiden. Ausserdem gibt es z.B. auch Unterschiede bei den Spermatheken und auch bei den Bulben der Männchen.
    Viele wollen diese Art nur, weil die adulten Männchen so schön gefärbt sind. Da diese dann auch bald das zeitliche segnen hat man sicher nichts davon.

    LG

  8. #8
    Denton Van Zan Gast
    Hallo,

    >>>klick<<<

    Gruß

  9. #9
    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    25
    ja ich hab schon einmal gelesen hier irgendwo das, wenn man sie nicht paart man leider nicht viel davon hat was sehr schade, ich möchte halt schon gerne eine die nicht so "normal" aussieht, mein freund hat ein paar versicolor, welche auch sehr schön sind. ich bin auch nur durch zufall auf diese gestossen. vielleicht kannst du mir ja auch eine andere empfehlen, die nicht einfach nur braun sind. ich weiß das klingt etwas merkwürdig tut mir leid

  10. #10
    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    2.045
    Hi,

    dann such dir halt eine andere Gattung wie z.B. Brachypelma aus.

    LG

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pamphobeteus spec. machalla
    Von Dina im Forum Pamphobeteus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 17:59
  2. Pamphobeteus spec.???
    Von blondi 1 im Forum Vogelspinnen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 22:17
  3. Pamphobeteus spec. Häutung
    Von astracaravan im Forum Pamphobeteus
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 12:22
  4. Pamphobeteus spec.
    Von Wotan141 im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 18:39
  5. Pamphobeteus Spec.
    Von Garfield55 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 08:28