Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Welche Farnarten für´s Terrarium geeignet?

Erstellt von Michel82, 12.04.2009, 16:46 Uhr · 16 Antworten · 16.022 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    14.03.2009
    Beiträge
    280

    Welche Farnarten für´s Terrarium geeignet?

    Hallo zusammen,


    da demnächst wieder eine kleine Terrariumeinrichtung (für Cyclosternum fasciatum) ansteht, würde ich hier gerne mal einen Farn mit einbringen.
    Gibt es da eine spezielle Sorte die sich im Terrarium gut hält und nicht zu schnell wächst?
    Oder bei meinem nächsten Streifzug durch den Wald einfach mal schaun ob sich hier etwas finden lässt!?

    Hier noch eine kleine Übersicht verschiedener Farnarten:

    Gartencenter Shop24 - Baumschule und Gärtnerei mit Onlineshop / Farne


    ps. mit einer 15W Röhre dürfte so ein Farn doch auch keine Probleme haben, oder?


    MfG,

    Michel


  2. #2
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    2.288
    Hi,

    wie Du auf deinem Link sehen kannst haben die Farnarten Wuchshöhen von 20cm bis
    1m. Denke mal im Terrarium kannste das vergessen, da wird es bestimmt eingehen oder
    das ganze Terri ausfüllen. Der Farn in den Wäldern wird auch so groß und steht, soweit
    ich weiß, unter Naturschutz.

    LG, Julian

  3. #3
    Spiderdan Gast
    Hi,

    ich hab bei meiner aureostriata/pulchripes so nen Minifarn drin, der schaut aus wie die grossen ausm Wald, bleibt allerdings bei so ca. 10 cm höhe.
    Hab ihn ausm Baywa, weiss nur den Namen nimmer.

    Dani

  4. #4
    Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    284

    Beitrag

    Holla

    ich habe in mehreren Terris den 0,99€-Minifarn aus dem schwedischen Möbelhaus, der bei mir eine
    Stängellänge von ca. 20-25 cm erreicht und bei dem ich zur Not auch mal mit der Schere e bissl Friseur spiele.
    Beleuchtet werden jeweils 2 Terris mit einer 13 Watt Neonröhre... er wächst und gedeiht
    und zumindest die kleine chromatus findet ihn anscheinend, mit ein paar Spinnfäden verziert, superschick
    und versteckt sich furchtbar gern dahinter.
    Liebs Grüßle
    Marion

  5. #5
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    637
    Hallo!

    Ich habe auch schon alle möglichen verschiedenen Farne in meinen sub-tropischen Terris ausprobiert.
    Der einzige, der sich bis jetzt gut gehalten hat ist dieser kleinwüchsige hier unten links, ca. 10 cm hoch. Habe leider auch keinen botanischen Namen dafür.
    (Bei einem Pflanzencenter gekauft).

    LG Eve


  6. #6
    Sab!ne Gast
    Hallo!

    Ich kauf mir auch die 0,99 € Pflanzen von Ikea. Da gibts 3 versch. Sorten, eine davon ist halt der Farn. Dazu gibts noch nen Efeu und man kann die Tarrarien ganz bequem einrichten.

    Der Ikea-Farn wächst super im Schatten, von daher reicht auch die Beleuchtung im Terra aus.

    Viele Grüße
    Bine

  7. #7
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    637
    ..... super Tipp.....
    dann werd ich bald zum IKEA fahren ;-)

    LG Eve

  8. #8
    Registriert seit
    14.03.2009
    Beiträge
    280
    Guten Morgen zusammen,


    also erst einmal vielen Dank für eure rege Teilnahme... ist immer wieder klasse !!!

    Habe jetzt im Netz noch eine schöne Seite gefunden, dort werden sehr viele Farnarten beschrieben...

    Farndatenbank.de


    Hier habe ich auch mal für mich zwei interessante Arten gefunden die nicht so groß werden:

    Farndatenbank.de

    Farndatenbank.de


    Werde mich diese Woche mal in einer Gärtnerei etwas schlau machen und schaun ob sich hier vielleicht was finden lässt.


    MfG,

    Michel

  9. #9
    SvensoNic Gast
    Hi,

    meine Erfahrungen zeigen das sich die "billig" Pflanzen aus dem Gartencenter oder aber auch Ikea besser an das Klima im Terra gewöhnen/sich halten als die "echten" aus dem Wald . Bisher sind mir alle Farne ausm Wald eingegangen . . . diese Erfahrung bezieht sich nur auf Farne , Efeu ausm Wald wächst sehr gut , gekauftes noch besser . . . die Pflanzen aus Gärtnereien sind ein künstliches Klima gewöhnt , Waldpflanzen nicht . . . ist auch Umweltverträglicher sich die Pflanzen zu kaufen

  10. #10
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Hoi,

    ich hab auch den IKEA-Farn und kann ihn sehr empfehlen!

    Liebe Grüsse
    janet

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche ist geeignet?
    Von bumblebee im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 20:23
  2. welche wäre besser/geeignet?
    Von nowy im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 19:48
  3. Welche Vogelspinne ist geeignet für ein 30x30x30?
    Von sPiNnEn im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 19:08
  4. Terrarium vorhanden - welche Art geeignet?
    Von Magnus im Forum Haltung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 23:30
  5. Welche Futtertiere zum Züchten geeignet??
    Von Felix.da.Housecat im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2007, 12:49