Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Mineralwasser zum Sprühen geeignet?

Erstellt von Sven G., 02.11.2009, 14:14 Uhr · 19 Antworten · 6.558 Aufrufe

  1. #11
    Dieter K Gast
    Hallo Sven,
    schau mal hier, da kommt ziemlich am Schluß ein Hinweis zwecks Verwendung von Mineralwasser:
    Wasser entkalken - Tipps & Tricks - Hilfe Pflege Bilder GREEN24.de


  2. #12
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    711
    Ich verwende idR Quellwasser hier aus dem Wald was manche sogar als Trinkwasser verwenden. Ansonsten ganz selten mal wen die Vorräte zur neige gehen benutz ich CO2-Armes Mineralwasser da unser Leitungswasser auch recht Hart ist.

    Grüsse
    KoS

  3. #13
    Registriert seit
    14.04.2006
    Beiträge
    1.479
    Hi,

    @Dieter
    danke, das hilft mir weiter. Mein Mineralwasser, was ich zu Hause stehen habe, hat BTW einen Ca2+ Gehalt von 115,2 mg pro Liter.

    Grüße,
    Sven

  4. #14
    Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    45
    Warum sollte man das Mineralwasser denn stehen lassen? Das mehr an Hydrogencarbonat im Wasser würde doch mehr CO² für die Pflanze bedeuten und damit die Fotosyntheserate erhöhen. Aber ich weiß nicht, inwiefern sich die Mengen darauf auswirken können. Aber du musst dann natürlich auf die Calciumionenkonzentration im Wasser achten wie im Link bereits beschrieben

  5. #15
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    711
    Beim Vmarkt gibt es 5liter Kanister AquaPurania für 99ct. Das ist ohne Kohlensäure und ich verwende es im moment öfter vorallem weil die Kanister gut zum weiterverwenden sind.

    Grüsse
    KoS

  6. #16
    Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    9
    Hi,
    Kleiner Tip am Rande, als ich meine Tillandsien und ander Pflanzen fürs Terra gekauf habe hat mir der Gärtner meines Vertrauens gesagt das wenn ich nicht an Regenwasser komme dann kann ich als alternative das

    Leitungwasser 50 zu 50 mit destelierten Wasser strecken

    das ginge auch

    Das kannst du dir ganz einfach im Baumarkt besorgen


    MfG little_BonSai

  7. #17
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    39
    Hallo!
    Auch wenn der Thread hier schon Jahre alt ist:
    Abkochen von kalkhaltigem Wasser ist glaube ich daher sinnvoll, da sich der Kalk bei höheren Temperaturen absetzt. Daher hat man ja auch im Wasserkocher immer Kalk Und indem der Kalk sich aus dem Wasser löst und sich absetzt, geht er eben aus dem Wasser raus, was damit kalk-frei ist =)

  8. #18
    Super-Moderator
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    4.425
    Zitat Zitat von klein Üchen Beitrag anzeigen
    Abkochen von kalkhaltigem Wasser ist glaube ich daher sinnvoll, da sich der Kalk bei höheren Temperaturen absetzt. Daher hat man ja auch im Wasserkocher immer Kalk Und indem der Kalk sich aus dem Wasser löst und sich absetzt, geht er eben aus dem Wasser raus, was damit kalk-frei ist =)
    Moin,

    der Aufwand lohnt sich wirklich nicht! Der Kalkgehalt des Wassers ist nach dem Abkochen nur wenig geringer, von "kalk-frei" kann keine Rede sein! Einfacher ist es einen effen Filter z.B. von Bri**a zu benutzen oder eben gleich destilliertes Wasser zu kaufen.

    Grüße!

    Steffi

  9. #19
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    39
    Okay =) Ich hatte das so in Erinnerung. Aber ich hab es zugegeben nicht überprüft gehabt. Also dann nehm ich es mal zurück

  10. #20
    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    705
    Ich habe auch mal den Britta Filter benutzt. Allerdings kamen trotzdem mit der Zeit Kalkflecken.
    Außerdem hab ich mal gelesen, die Dinger sollen Keimschleudern sein. Aber das kann ich nicht beurteilen.

    Ich benutze Osmose Wasser. Da gibt es null Kalkflecken. Das ist super.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wie oft Sprühen?
    Von Ray im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 14:37
  2. Richtig sprühen.
    Von xeenon im Forum Haltung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 18:43
  3. Eine frage zum Sprühen
    Von Adlerauge8 im Forum Terrarium
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 15:08
  4. Stilles Mineralwasser oder normales Leitungswasser?
    Von Vinterland im Forum Haltung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 12:44
  5. Sprühen oder Giessen?
    Von Inge im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.07.2002, 22:51