Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Bepflanzung im Terrarium

Erstellt von Thomas94, 28.07.2017, 10:06 Uhr · 5 Antworten · 354 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    31.05.2017
    Beiträge
    16

    Bepflanzung im Terrarium

    Hey Leute,
    Ich halte seit einigen Monaten eine Lasiodora Parahybana.
    Sie hat alles gut angenommen, die Höhle kräftig ausgebaut und sich bereits 2mal gehäutet. Also alles tutti soweit. Beleuchtet wird das ganze von einer Lampe mit UVB Strahlung die in einem Kasten oberhalb des Terrariums sitzt. Die Temperatur ist im Moment tagsüber bei ca 24 bis 25°.
    Der Boden besteht zu je 1/3 aus ungedüngter Blumenerde, feinem Kokossubstrat und groben Kokossubstrat. 2 Schlumbergera und 1 kleiner Pfennigbaum gedeihen wunderbar, nur mein Efeu ist mir eingegangen - und jetzt meine Frage: welche Rankenpflanze könnte ich anstatt des Efeus einpflanzen? Ich will ja nicht nur Sukkulenten halten, das sieht zu trostlos aus.
    Ich würde euch auch gerne ein Bild des Terrariums zeigen, jedoch kriege ich das mit meinem Tablet nicht gebacken. (Mit dem Handy hat es dann doch geklappt&#128517
    Danke schonmal!IMG-20170728-WA0003.jpg


  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2017
    Beiträge
    73
    Hi Thomas,
    ich habe mit Efeu auch angefangen(wohlgemerkt bei meiner hamorii und auratum),sind mir alle eingegangen(die Pflanzen meine ich).Hab jetzt Sukkulenten drinne und finde die garnicht so trostlos,da gibt es richtig Farbenfrohe von(leider weiss ich nicht genau die Bezeichnung von meinen)eine ist lila,eine hellblau und ne grüne habe ich auch.Rankenpflanzen habe ich jetzt unechte drinne,was der Spinne egal ist und obwohl ich anfangs skeptisch bei Plastikgemüse war finde ich es sieht ganz gut aus.
    Musst einfach mal googeln welche Bedingungen -Luftfeuchte und Temperatur zu welcher Rankenpflanze am besten passt^^Oder guckst welche Rankenpflanze aus der gleichen Heimat wie deine Spinne kommt.So würde ich es zumindest machen.

  3. #3
    Registriert seit
    31.05.2017
    Beiträge
    16
    Naja ich hatte gehofft mir diese Suche zu ersparen ��
    Und ich glaub meiner Trulla ist das voll egal ob da überhaupt was ist. Kaum hab ich den Efeu gepflanzt hat sie auch schon die hälfte wieder ausgebuddelt um ne senkrechte Röhre für Ihre Höhle in die Ecke zu buddeln.

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2017
    Beiträge
    73
    Lach,das kenne ich irgendwo her^^Komischerweise hat das bei mir nur eine hamorii (ich hab 2: 0.1 und 1.0) gemacht,die andere kletterte nur darauf rum.Wie gesagt,der Spinne ist es eh egal und deswegen hab ich jetzt Kunsthängegedöns drinne.Ist auch wesentlich Pflegeleichter.Hab gerade mal geschaut:also eine von meinen sukkulenten ist ein Geldbaum und eine heisst Echeverie-Perle von Nürnberg.

  5. #5
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    930
    Hallo Thomas,
    was ich dir empfehlen kann, ist Ficus pumila (Kletterfeige). Das Zeug wächst wie Unkraut und muss regelmäßig geschnitten werden. Bei mir ist aber der Efeu nicht eingegangen, er stagniert eher im Wachstum.
    Grüße, Karola

  6. #6
    Registriert seit
    31.05.2017
    Beiträge
    16
    Ich habe gestern meine Chance gewittert (Sie sitzt jetzt nen 4ten Tag in Folge regungslos nach der Häutung in der Höhle), und hab mir den gleichen Efeu nochmal geholt. Beim ausgraben des alten stellte ich schon Schimmel an einem Strang fest, und bemerkte das einfach mal die Hälfte der Wurzeln freilag. Und ich hab wohl zu oft gewässert, die Tante aus dem Blumenladen meinte alle 2 Wochen ein bisschen Wasser.
    Und bei dem ganzen Vorgang ist n bisschen Erde in die senkrechte Röhre gefallen..genau dahin, wo die Haut lag. Das wird ein Gepule die da raus zu bekommen..zumal sie mich immer attackiert wenn ich in ihrer Höhle rumhantiere ��
    Den Ficus merke ich mir, danke!

Ähnliche Themen

  1. Kleine Fliegen im Terrarium (Fruchtfliegen?)
    Von Nick21 im Forum Haltung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.04.2003, 15:43
  2. Ameisen im Terrarium
    Von Ferdinand im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.09.2002, 17:08
  3. Temperatur oder besser gesagt Hitze im Terrarium
    Von BlackViper73 im Forum Terrarium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2002, 10:45
  4. Hilfe, Fliegen im Terrarium!
    Von Louise im Forum Haltung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2002, 21:50
  5. Waldmoos im Terrarium
    Von missi im Forum Haltung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2002, 23:33