Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

P. ornata Luftfeuchtigkeit

Erstellt von Methabolica, 04.05.2016, 15:57 Uhr · 3 Antworten · 953 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    20.07.2002
    Beiträge
    30

    P. ornata Luftfeuchtigkeit

    Hi Leute,

    wie Haltet ihr eure Ornata? Der Vorbesitzer, ein sehr erfahrener Spinnenhalter meinte, er hielt sie eher trocken. Eher trocken bedeutet für Mich das Terrarium halb feucht zu halten. Besprüht man dann täglich die Hälfte des Terrariums?

    Im großen Buch "Ornamentvogelspinnen" (das mit knapp 200 Seien) wird ein feuchteres Klima empfohlen. Im Südosten Sri Lankas regnet es die meiste Zeit des Jahres fast täglich und es herrschen um die 28 Grad.

    Bevor ich jetzt täglich das komplette Terri besprühe, frag ich lieber nochmal. Staunässe kann bei den großen Entlüftungen kaum entstehen. Derzeit sagt das Hydrometer 60%. Wobei ich mir diese Beschaffung wohl hätte sparen können, da die Geräte sehr ungenau messen sollen (Terra Exotica).

    Besten Dank.

    Metha

    - - - Aktualisiert - - -

    Sie (!) ist etwas größer als 3 cm, so 6 Monate alt.


  2. #2
    Registriert seit
    09.10.2015
    Beiträge
    102
    hallöchen

    Meine poecilotheria metallica halte ich "Tagsüber" bei ca auch bei 60% LF.
    Die LF sinkt logischer weise ab wenn die Lampen im betrieb sind.
    Morgen ,wenn ich ins Terra schaue liegt die LF bei ca 80% und sprühe ca 2x die Woche +Planze giessen(Bromelie ohne Bodenkontakt)
    Kontroliere auch mal morgens die LF bevor die Lampe an ist ,das ist aussagekrätiger als am Tag.
    Jeden Tag sprühen dürfte zu übertrieben sein.

    Gruß kuschi

  3. #3
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    616
    Hi,

    P. metallica hat andere Klimawerte als P. ornata.
    Während metallica aus Trockenwäldern kommt, leben ornata in immerfeuchten Gebieten, daher sollte man diese auch feuchter halten.
    Ein ständig leicht feuchter Boden, und eine hohe LF von rund 80%, welche man durch regelmässiges Sprühen erreicht, wären hier angebracht.


    Gruß

  4. #4
    Registriert seit
    09.10.2015
    Beiträge
    102
    Mir ist gerade aufgefallen das wir ja schon Mai haben.
    Dann hätte dein Tierchen ja von Mai bis August Monsun...also z.Z. mehr sprühen.

Ähnliche Themen

  1. Luftfeuchtigkeit für B.smithi
    Von Muelli im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.11.2002, 15:04
  2. Luftfeuchtigkeit bei Smithi!
    Von DeLaray im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2002, 01:31
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2002, 09:10
  4. Paarung Poecilotheria ornata
    Von Haag im Forum Zucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2001, 00:50
  5. Luftfeuchtigkeit für B.smithi
    Von DJ NBG im Forum Haltung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 02:06