Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Poeci + Hund

Erstellt von MaxFra, 03.03.2019, 17:09 Uhr · 12 Antworten · 410 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    06.02.2019
    Beiträge
    14

    Poeci + Hund

    Hallo,
    ich hab jetzt mal eine etwas abwegige Frage: Ich würde mir gerne eine P. Regalis anschaffen. Ich hab auch schon ein Terrarium eingerichtet (30 x 30 x 60) . Jetzt überkommen mich aber Skrupel wegen meines Hundes (15 kg). Ich bin mir 💯 % sicher, dass der sie aufstöbern würde, sollte sie einmal entkommen... sie soll ja so schnell sein. Wenn das Gift schon beim Menschen so potent ist, wie wirkt es dann bei einem kleinen Hund?? Oder ist das wie bei der Sydney Trichter-Spinne, deren Gift nur bei Primaten wirkt...

    Blöde Frage, aber was denkt ihr?

    Danke für eure Antworten!


  2. #2
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    423
    Hallo,

    wenn du schon damit rechnest, dass das Tier bei die abhauen kann, dann kauf dir doch lieber Fische.....

    Beste Grüße

  3. #3
    Registriert seit
    06.02.2019
    Beiträge
    14
    OK... Mach ich!!!

    - - - Aktualisiert - - -

    also falls noch jemand ernsthaft antworten will: Der Kern der Frage ist: wie wirkt das Gift bei kleineren Säugetieren?

  4. #4
    Registriert seit
    22.07.2018
    Beiträge
    14
    Moin MaxFra,

    nicht böse sein (ich meine es nicht vorwurfsvoll) aber ich habe mir als blutiger Anfänger Bücher angeschafft und mich monatelang durchs Forum gelesen, bevor ich mir meine erste VS geholt habe. Man will schließlich nur das Beste für die Kleinen.

    Das Thema gab es schonmal hier (Wirkung von VSgift auf Haustiere wie Hund und Katze), nutze einfach mal die Suchfunktion
    Und wenn du schon solche Bedenken hast gibt es noch Möglichkeiten das Terra ausbruchssicher zu machen. Lies dich einfach durch, hier gibt es sehr viele Themen die hilfreich sind.

    Liebe Grüße !

  5. #5
    Registriert seit
    06.02.2019
    Beiträge
    14
    Super, danke für den Link.

  6. #6
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    423
    also falls noch jemand ernsthaft antworten will
    Meine Antwort war auch ernst gemeint!

  7. #7
    Registriert seit
    06.02.2019
    Beiträge
    14
    Interessanter Thread...

    Das Terrarium ist ja bereits fertig (ist auch ausbruchsicher ). In 4 Wochen ist die nächste Börse in unserer Gegend, bis dahin habe ich noch Zeit zum Überlegen und Lesen...

    Ich halte halt erst seit ca. einen Jahr Vogelspinnen. Eine Baumbewohnerin habe ich noch nicht... das Handling einer solchen Spinne kann ich daher noch nicht einschätzen. Wenn sie dann noch so giftig ist, kommt man eben auf solche Gedanken.

    Aber sie ist eben wunderschön!

  8. #8
    Registriert seit
    22.07.2018
    Beiträge
    14
    Viele sind wünderschön! Das macht das Hobby, unter anderem, so reizvoll.

    Ich bin gar kein Fan von Handling und kann mir auch vorstellen, dass es kein gutes Thema hier ist.. werde hier aber auch niemanden vorschreiben wie man sich verhalten soll. Liegt schließlich im Auge des Betrachters.

    Nur ein Tipp am Rande, um deine Bedenken zu lindern, lass den Hund aus dem Raum wenn du deine Spinne händeln musst. Dann musst du dir auch keine Sorgen machen dass er deine Spinne jagt.

    Dann viel Glück mit deiner vielleicht zukünftigen Baumbewohnerin.

  9. #9
    Registriert seit
    06.02.2019
    Beiträge
    14
    Danke.

    PS: ich meinte mit Handling nicht in die Hand nehmen. Ich meinte eher, dass ich bei meinen jetzigen Spinnen (B. Albiceps 0.1, B. Harmori 0.1 und C. Cyaneopubescens 0.1) keine Angst habe, dass sie mir z.B. beim Napf auffüllen plötzlich aus dem offenen Terrarium hüpfen.

  10. #10
    Registriert seit
    22.07.2018
    Beiträge
    14
    Dann habe ich das missverstanden, tut mir leid!
    Natürlich, neue Spinne, neue Herausforderung schöne Sammlung hast du jetzt schon.

    Wenn du magst gib mir mal Feedback wie du dich entschieden hast. Und wenn dafür würde ich gerne ein Foto von der Schönheit sehen jetzt bin ich neugierig

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Poeci.formosa
    Von astracaravan im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 20:23
  2. Hund Katze Maus bei VOX am 26.6.04
    Von AchimG im Forum Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2004, 04:07
  3. mein hund schenkte p. regalis ihre freiheit
    Von xmetalmeyerx im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2004, 18:36
  4. Regensimulation bei Poeci`s Wie und Wann???
    Von Inkognito im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.11.2003, 08:33
  5. Umzug meiner Poeci ???
    Von Aline im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.05.2003, 19:36