Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Erstes Terrarium

Erstellt von Cillibilli, 01.10.2019, 16:48 Uhr · 10 Antworten · 627 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    22.09.2019
    Beiträge
    12

    Erstes Terrarium

    Hi. Ich bin noch ganz neu hier im Forum und hab schon fleißig gelesen (nich nur hier) Meine kleine minispinni sollte morgen bei mir ankommen. Es ist eine p. metallica. Sie soll eine KL von ca. zwei cm haben und zieht dann erstmal in einen Plastikbehälter. Das Terrarium hab ich aber schon soweit fertig und lass es vorsichtshalber noch ne Weile Probelaufen. Erstmal kucken das die Pflanzen überleben. Würde euch das gern mal zeigen und Meinungen hören. Es ist mein erstes Terrarium. Vielen Dank und liebe Grüße.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich würde gern Bilder anfügen. Leider wird mir keine Möglichkeit dafür angezeigt....komisch🤔


  2. #2
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.140
    IMG_20191001_175047.png

    Versuchs mit der Desktop-ansicht.

  3. #3
    Registriert seit
    22.09.2019
    Beiträge
    12
    IMG_20191001_195858.jpgIMG_20191001_195806.jpg

    - - - Aktualisiert - - -

    Vielen Dank für den IMG_20191001_195806.jpgTip...da wäre ich sonst echt nich drauf gekommen....ich seh grad jetz mach ich mehr Bilder als ich wollte ��. Naja wie schon gesagt ich freu mich über Anregungen und Verbesserungsvorschläge.
    Grüße Nadine

  4. #4
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.140
    Sieht gut aus.

  5. #5
    Registriert seit
    22.09.2019
    Beiträge
    12
    Oki danke. Dann lass ich es so.

  6. #6
    Registriert seit
    13.12.2018
    Beiträge
    95
    Gefällt mir sehr gut. Finde ich echt gut gelungen, vor allem da es dein erstes Terrarium ist.

  7. #7
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    1.591
    Ob man da auf dauer die VS sieht, mag ich mal bezweifeln. Denke das wir am Ende ein reiner Jungle in dem das Tier kaum Bewegungsfreiheit hat.

  8. #8
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.140
    Zitat Zitat von R4B3 Beitrag anzeigen
    Ob man da auf dauer die VS sieht, mag ich mal bezweifeln. Denke das wir am Ende ein reiner Jungle in dem das Tier kaum Bewegungsfreiheit hat.
    So ein Quatsch.

    Für eine Baumspinne ist das Terrarium quasi perfekt.

    Nach meiner Erfahrung, sieht man die Spinnen bei vielen verstecken viel eher, als wenn sie da nur eine Rinde haben.

    Fühlen sich die Tiere wohl und wissen sie, dass sie sich sofort zurück ziehen können, dann zeigen die sich auch gerne.

    Solange man kein direktes Licht zeigt.

  9. #9
    Registriert seit
    22.09.2019
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von R4B3 Beitrag anzeigen
    Ob man da auf dauer die VS sieht, mag ich mal bezweifeln. Denke das wir am Ende ein reiner Jungle in dem das Tier kaum Bewegungsfreiheit hat.
    Sollten die Pflanzen so sehr wuchern das sich das Tier am Ende nicht mehr bewegen kann dann muss ich sicher etwas ändern. Aber wenn ich richtig informiert bin sieht man die meisten Spinnen sowieso eher selten im Terrarium. Das Tier ständig zu sehen war nicht der primäre Gedanke beim Einrichten sondern ihm eine möglichst artnahe Unterbringung zu bieten. Und ich find das Becken auch ohne Spinne ganz dekorativ. Es ist auch noch ein bisschen Zeit bevor der Zwerg einziehen kann. Weil im Moment wäre er vermutlich wirklich auf nimmer wiedersehen verschwunden .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Patrick_81 Beitrag anzeigen

    Solange man kein direktes Licht zeigt.
    Also ne Lampe hab ich schon drüber....allein schon wegen der Temperatur....das wird ihn doch nicht stören?

    - - - Aktualisiert - - -

    Oh und noch eine Frage... Der kleine Zwerg kam ja nun am Mittwoch bei mir an. Ich lass ihn weitgehend in Ruhe und er sitzt eigentlich die ganze Zeit irgendwo rum und ändert so 2- 3 Mal am Tag seine Position. Denke mal das ist soweit normal. Er hat auch nen ordentlich runden Popo, wie ich finde, also hab ich gedacht das ich noch etwas warte bevor ich Futter anbiete. Nächste Woche vielleicht....? Wasser steht natürlich zur Verfügung.

  10. #10
    Registriert seit
    13.12.2018
    Beiträge
    95
    Also Licht wird sie wahrscheinlich bei der Einrichtung nicht stören, vermutlich wird sie bei der Körperlänge ein Gespinst mit Höhle hinten an dem schrägen Korkstück bauen, falls P. metallica auch sich wie die anderen Pözis verhält. Und diese Sache mit zu geringer Bewegungsfreiheit aufgrund von den Pflanzen halte ich für Schwachsinn.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. mein erstes terrarium wichtige frage!!!
    Von marcfl im Forum Terrarium
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 13:09
  2. Erstes Terrarium
    Von Baál im Forum Terrarium
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 11:33
  3. Ist mein erstes Terrarium fertig?
    Von Xenon im Forum Terrarium
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 19:26
  4. Meine erste Terrarium Einrichtung
    Von Schwerter im Forum Terrarium
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 12:36
  5. Euer erstes Terrarium...
    Von AndiH83 im Forum Terrarium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2006, 17:12