Hallo,

Meine mittlerweile 8 Jahre alte Smithi Dame verhält sich seit ein paar Tagen leider nicht wie gewohnt. Fressen wollte sie schon seit ca. 6 Wochen nichts mehr und das Abdomen wird immer kleiner und Runzliger, dabei hat sich in den letzten Tagen ein weißer Flaum auf dem Abdomen gebildet. Sie wirkt sehr kraftlos und hängt da wie ein Schluck wasser in der Kurve. Habe sie jetzt in ein gut belüftetes, trockenes Quarantäne Becken umgesiedelt und ihr ganzes Terrarium frisch gemacht. Habe zudem Isoprop aus der Apotheke besorgt um sie im ernstfall zu behandeln, wollte vorher aber nochmal hier nachfragen ob ihr auch dekt es könne sich um einen Pilsbefall handeln. Bilder hänge ich an. Häutung war erst vor 3 Monaten und geschieht nur noch alle 1 1/2 Jahre.

https://ibb.co/gSsF9Dy
https://ibb.co/xD3tFpP