Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Suche: Anfängervogelspinne - ruhig, am besten mit Terra + Zubehör

Erstellt von g0nZo, 26.03.2017, 11:36 Uhr · 6 Antworten · 446 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    19

    Suche: Anfängervogelspinne - ruhig, am besten mit Terra + Zubehör

    Hallo,

    ich suche eines der folgenden Exemplare.
    Leider gibt es in meiner Umgebung kaum Börsen und im Web werde ich auch schwer fündig.
    Ich habe mich bereits ausführlich eingelesen und bin durch eine Messe auf das Hobby gekommen.
    Am besten wenn möglich, ein passendes Terrarium dazu, um nicht alles einzeln einzukaufen.
    30*30 ist Minimum Größe für mich, selbst wenn sich das Tier nicht viel bewegt möchte ich genügend Platz bieten.
    Lieber noch etwas mehr.

    Mein persönliches Ranking sieht wie folgt aus:
    1. Eupalaestrus campestratus
    2. Brachi Emilia
    3. Acanthoscurria geniculata
    4. Grammostola rosea

    Ich freue mich auf Eure Angebote.
    Eine Abholung wäre mir am liebsten, um das Tier keinem unnötigen Stress auszusetzen.
    Raum Landsberg / Allgäu, PLZ 87 / 86

    Grüße


  2. #2
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    191
    Es gibt schon genügend Seiten, wo du etwas in deiner Nähe finden kannst: Terraristik Anzeigen - Kleinanzeigen für Terrarianer mit Reptilien, Insekten, Spinnen...
    Du solltest dir besser ein Terra mit den Grundmassen 30*40 cm zulegen, da 30*30 cm für E. campestratus oder A. geniculata zu klein ist (zumindest in ausgewachsenem Zustand). Terrarien in der Grösse bekommst du neu bei Ebay für ca. 36 € inklusive Versand - und die Dinger sind bei mir bis jetzt immer heil angekommen.
    Die Frage ist nun auch, wieviel du ausgeben möchtest? Achte auch darauf, dass du dir kein Tier andrehen lässt, welches viel Jünger gemacht wird als es tatsächlich ist - ne ausgewachsene Emilia oder Geniculata, die nur 1 - 2 Jahre alt sein soll, gibt es nicht. Du könntest dir auch nen Spiderling oder Ähnliches kaufen - die sind recht günstig, jedoch weisst du da generell nicht, was für ein Geschlecht du bekommst.

    - - - Aktualisiert - - -

    Kaufe dir aber zuerst einmal ein Terra und richte es ein - dann kannst du dich nach einer Spinne umschauen. Alles auf einmal ist für einen Anfänger schon mal zu viel. Temperatur muss ja auch erst mal grob stimmen. Wie willst du das machen? Lampe oder Heizmatte (bei Bodenbewohnern nie unter das Terra!)? Das sind alles Fragen, die du geklärt haben solltest bevor du dir so ein Tier anschaffst. Natürlich kann man versuchen die Spinne direkt mit Terra zu kaufen, aber dann ist dir das Terra vielleicht nicht hübsch genug eingerichtet etc. (zusätzlich kann es noch sein, das der Vorbesitzer gar keine Heizmatte oder Lampe verwendet, da er direkt den ganzen Raum heizt - du benötigst aber eine Heizquelle, da es sich für eine Spinne nicht lohnt den ganzen Raum zu heizen...). In diesem Fall musst du die Spinne dann erst mal einfangen - was für einen Anfänger schon mal ein wenig schwierig sein kann.
    Die nächste Frage lautet: Warum willst du eine Spinne haben? Wenn du vor hast diese andauernd auf die Hand zu nehmen etc. dann kann ich dir keine Geniculata empfehlen, da diese eher als agressiv einzustufen ist. Sie ist dafür aber öfters ausserhalb ihrer Höhle anzutreffen, was sie wieder interessant macht.
    Auch solltest du dir schon mal darüber gedanken machen, was du zusätzlich noch brauchst: Pinzette? Wo bekomme ich Futter her? weisse Asseln als Terrarienpolizei? Wie bekomme ich die benötigte Luftfeuchtigkeit hin (bei B. Emilia gar kein Problem, da die eher trocken lebt)? Wo stelle ich das Terra hin (nicht direkt ans Fenster!)? Das sind alles Faktoren worüber du dir vorher schon mal Gedanken machen musst.

  3. #3
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    19
    Hallo,

    habe mir alles schon überlegt, die Spinne ist nicht direkt am Fenster, ich heize mit einer Matte zur Wand hin und nicht den gesamten Raum.
    Das Geschlecht muss definitiv erkennbar sein, da ich kein Männchen möchte.
    Die Frage war nur, ob jemand beides abgeben möchte. Falls nicht natürlich einzeln.
    Dass einfangen am Anfang schwer ist ist mir klar, aber irgendwann muss ich es sowieso machen.
    Alle Deine Punkte habe ich mir bereits überlegt.
    Feuchtigkeit, wenn nötig, immer händisch so wie ich das bisher aus den Infos bekommen habe.
    Das Terra sollte aufjedenfall größer als 30*30 sein, wie ich geschrieben habe.
    Über alle 4 Spinnen liest man unterschiedlichste Dinge, je nach Charakter kann diese ja auch anderes Verhalten an den Tag legen.
    Futter bekomme ich aus dem Fressnapf und im Sommer aus der Wiese .
    Weisse Asseln nur wenn Notwendig. Pinzette besitze ich bereits.

    Online wollte ich nicht bestellen, da ich dem Tier den Versand ersparen wollte.

    Grüße

  4. #4
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    191
    habe mal nachgeschaut - würde Ulm für dich auch noch passen? Da wäre im April eine Reptilienmesse - da bekommt man auch eigentlich immer Spinnen: https://www.messeninfo.de/Reptilienb...M4247/Ulm.html

  5. #5
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    19
    Hallo, danke für die Info. Falls ich bis dato nichts habe schaue ich aufjedenfall vorbei !

  6. #6
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    191
    gern geschehen

  7. #7
    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    2
    Hey g0nZo, sorry für den späten Beitrag - Ich würde gerne meine Acanthoscurria Geniculata abgeben und wohne direkt neben Landsberg. Also falls du Interesse hast melde dich gerne bei mir, ich wäre wirklich froh eindlich ein gutes Zuhause für sie zu finden. In der Wg (fürs Studium) darf ich sie leider nicht halten und meinen Eltern möchte ich sie nicht aufbürden.

    Ein Terra (30x40x30) würde es dazu geben.

    Würde mich freuen wenn du mir ne Mail schreibst amsally@hotmail.de

    Grüße, Amsally

Ähnliche Themen

  1. Suche ein P. Metallica am besten ein Weibchen
    Von Finn Roth im Forum Suche Vogelspinnen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2015, 19:11
  2. Umzug in andere Stadt, wie am besten die Terras transportieren?
    Von Lütt'nUschi im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 12:36
  3. wie ist es am besten mit dem füttern ?
    Von kleinesbiest18 im Forum Haltung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 00:25
  4. wie ist es am besten mit dem füttern ?
    Von kleinesbiest18 im Forum Haltung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 12:30
  5. Welche Temp. und LF am besten für Brachy Anitha?
    Von Bäumchen im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2002, 18:19