Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Neue Terrarien aus Hamm

Erstellt von Smithi94, 09.09.2012, 19:56 Uhr · 24 Antworten · 5.899 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    255

    Neue Terrarien aus Hamm

    So, habe jetzt alle Terrarien eingerichtet, die ich aus Hamm mitgebracht habe.
    Ich hoffe sie gefallen.

    1. Bild: Pamphobeteus antinous

    2. Bild: Acanthoscurria brocklehursti

    3. Bild: Acanthoscurria geniculata

    4. Bild: Brachypelma albopilosum

    5. Bild: Brachypelma boehmei
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    705
    Alle sehr geil! Echt super.

  3. #3
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    65
    Hallo Smithi94

    Sehen echt klasse aus !!!
    Was für ein Bodensubstrat hast du drin ?
    War auch in Hamm, es waren nur leider recht wenig VS Anbieter da.


    LG Ralf

  4. #4
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    255
    Vielen Dank!
    Zitat Zitat von NewMan Beitrag anzeigen
    Hallo Lucy11

    Sehen echt klasse aus !!!
    Was für ein Bodensubstrat hast du drin ?
    War auch in Hamm, es waren nur leider recht wenig VS Anbieter da.
    LG Ralf
    Hi,
    Bodengrund ist ein Blumenerde-Lehm-Sand-Gemisch. Bei der B.boehmei ist der Lehmanteil höher.
    VS-Anbieter waren meiner Meinung auch weniger wie sonst. Habe aber trotzdem noch ne P.metallica mitgenommen, entlich

  5. #5
    Jeany Gast
    Sehr schön, ich wünschte, ich hätte solche Kreativität. Ich vermisse nur noch die Wasserschalen.

    Gruss Andrea

  6. #6
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    255
    Zitat Zitat von Jeany Beitrag anzeigen
    Sehr schön, ich wünschte, ich hätte solche Kreativität. Ich vermisse nur noch die Wasserschalen.

    Gruss Andrea
    Danke.
    Kreativität braucht man eigentlich nicht viel. einfach erde rein, pflanzen dazu und noch ein bisschen Moos. So einfach is das .
    Achso, Wasserschalen stelle ich nie rein. Ich fahre schon lange gut ohne. Klappt bis jetzt super.

  7. #7
    Jeany Gast
    Man liest hier so viel bzgl. Dehydrierung, von daher finde ich einen Wassernapf schon besser, zumindest für Bodenbewohner. Für Baumbewohner soll ja sprühen meist ausreichen.
    Bei Dir scheint das ja bis jetzt gut zu klappen.
    Ich verwende Wasserschalen und bleibe sicherheitshalber auch dabei. Zumal ich meine Spinnen auch schon dabei beobachtet habe, das sie das angenommen haben.

    Gruss Andrea

  8. #8
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    255
    Zitat Zitat von Jeany Beitrag anzeigen
    Man liest hier so viel bzgl. Dehydrierung, von daher finde ich einen Wassernapf schon besser, zumindest für Bodenbewohner. Für Baumbewohner soll ja sprühen meist ausreichen.
    Bei Dir scheint das ja bis jetzt gut zu klappen.
    Ich verwende Wasserschalen und bleibe sicherheitshalber auch dabei. Zumal ich meine Spinnen auch schon dabei beobachtet habe, das sie das angenommen haben.

    Gruss Andrea
    Ja, jeder macht seine eigenen Erfahrungen. Und gegen eine Wasserschale ist nichts einzuwenden, falsch ist das nicht.
    Bei mir trinken die meisten, wenn überhaupt vom feuchten Moos. Aber die meiste Feuchtigkeit nehmen VS durchs Futter und durch die Luftfeuchtigkeit auf.
    Dehydriert ist noch nie eine.

  9. #9
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    64
    Sehr schön eingerichtet,vor allem sehr natürlich. Was mir immer wieder sehr gut gefällt,wenn mit echten Pfanzen eingerichtet wird.
    Gruss Bernd

  10. #10
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    255
    Zitat Zitat von benausaachen Beitrag anzeigen
    Sehr schön eingerichtet,vor allem sehr natürlich. Was mir immer wieder sehr gut gefällt,wenn mit echten Pfanzen eingerichtet wird.
    Gruss Bernd
    Ich hoffe nur, dass das Moos grün bleibt.
    Klappt nämlich leider nur selten, bei mir. Ich weiß auch nicht warum

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 17:37
  2. Neue Terrarien. Ist die Einrichtung so ok?
    Von LordErebos im Forum Terrarium
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 14:16
  3. Neue Terrarien für alte VS
    Von R4B3 im Forum Terrarium
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 20:22
  4. Neue Terrarien
    Von Mortyr im Forum Terrarium
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 22:59
  5. Neue Terrarien-Anlage
    Von Sven im Forum Terrarium
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.12.2003, 19:14