Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 36

Patricks Zwerge

Erstellt von Patrick_81, 31.03.2015, 14:43 Uhr · 35 Antworten · 2.259 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    1.749
    Hello.

    Ab jetzt werde ich meine Terrarien wieder hier hinein posten. Übersichtlicher.

    Alles Terrarien der letzten 2-3 Monate. Vielleicht ein paar anregungen für Neulinge.

    DSC_1055.jpg
    DSC_0965.jpg

    Cyriocosmus sp. Rio Nanay

    DSC_1021.jpg

    Cyriocosmus elegans. Wohnhöhle irgendwo mittig im Moos.

    DSC_1014.jpg
    DSC_1015.jpg

    Cyriocosmus ritae. Wohngespinst in altes holz gebaut.

    DSC_1017.jpg

    Cyriocosmus ritae. Hat sich auch ins holz verzogen.

    DSC_1033.jpg
    DSC_1034.jpg

    Heterothele gabonensis

    DSC_1004.jpg
    DSC_1052.jpg

    0.1 Wühlmaus

    DSC_0996.jpg

    Ceratogyrus darlingi

    DSC_1029.jpg

    Brachypelma kahlenbergi

    DSC_1026.jpg

    Nhandu chromatus

    DSC_0913.jpg

    Nhandu coloratovillosus

    DSC_0959.jpg

    Acanthoscurria geniculata.


  2. #12
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    204
    Sieht sehr gut aus

  3. #13
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    4
    Hallo Patrick, die Terrarien sehen genial aus, vor allem weil auch die Seitenwände verkleidet sind (ist das Gips?) und das Laub macht sich auch sehr gut. Bleiben das Moos und Gras (?) bei der Kunstbeleuchtung so grün oder muss man da immer mal nachbessern?
    Danke schon mal im Voraus für Dein Feedback und liebe Grüße.

  4. #14
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    1.749
    Das ist Lehmerde an den seiten. Hält Bombenfest und nan kann noch schöne wurzeln mit einbauen.Ab und an muss man mal ein kleines stück ausbessern, aber einfach wieder etwas erde dran klatschen, festdrücken und gut ist.

    Das Moos und Gras wachsen bei mir sogar sehr gut. Beim Gras ist wichtig dass es direkt unterm licht ist und nie austrocknet. Dazu alle paar wochen mal mit Sprudelwasser gießen.

    Moos immer!! Feucht halten. Ich sprühe es jeden tag und es wächst und wächst.

    DSC_1069.jpg

    Mal was anderes, hier mal paar Bilder mit bewohnern dabei.

    DSC_1065.jpg

    C.ritae aus ihrem Wohngespinst guckend. Sieht bissel aus wie gewollt und nicht gekonnt.

    DSC_1060.jpg

    N.chromatus beim morgendlichen Sonnen.

  5. #15
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    204
    Das mit der Rückwand werd ich auch mal ausprobieren aber ich werd das mal mit Ton probieren, den könnt ich in kleinen Mengen als Probe von einer Freundin haben...
    Obwohl der sich farblich wieder abhebt und das dann vielleicht nicht so gut aussieht aber ich werde es ja dann sehen

  6. #16
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    1.749
    2 neue Terrarien. Für L.striatus und C.perezmilesi

    DSC_1153.jpg

    Da kommen noch paar Grasbüschel bei.

    DSC_1149.jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #17
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    204
    *inspirieren lass *
    Wenn ich mir deine Terras anschaue merke ich das ich noch lange nicht am Ziel bin aber ich habe erstmal ein Jahr Zeit mir ein Plan zu machen...

  8. #18
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    1.291
    Wenn ich mir deine Terras anschaue merke ich das ich noch lange nicht am Ziel...
    Und auf dem Weg dorthin bist auch noch nicht bzw bewegst dich komplett in die falsche Richtung.

  9. #19
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    1.749
    Das Moos was ich drin habe wächst immens, wenn man es direkt unter das licht pflanzt. Hab es bis jetzt eher in dunklen ecken verwendet.

    DSC_1286.jpg

    DSC_1288.jpg

    Als ich es ins Terrarium gegen habe, war es dunkelgrün, die teile sind aber mit der zeit abestorben und es kamen kleine hellgrüne triebe hervor. Naja, klein sind sie nun nicht mehr.. Muss sie bald schneiden.

  10. #20
    Registriert seit
    24.06.2016
    Beiträge
    149
    Das muss ich einfach mal loswerden.
    Deine Terrarien sehen wunderschön aus. Ich bekomme aber nie sowas derartig hübsches hin. Hast du ein Tutorial dazu gemacht, wenn nicht, wie wärs? Ich suche mir eigentlich fotos von der Heimat der VS raus und versuche es nach zu stellen, aber leider bekomme ich es nicht ansatzweise hin, zwar sehen meine Terras nicht schlecht aus und sind Artgerecht, aber sie sind definitiv nicht biotopartig, wie ich es anfangs angestrebt hatte. Ich wünsche dir viel Glück mit den kleinen Schnuggies, bless ya'll
    Liebe Grüße Kevin.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Patrick`s Theraphosa blondi Terrarium
    Von PatrickM. im Forum Terrarien
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 13:18
  2. Patrick`s Neuzugänge
    Von PatrickM. im Forum Vogelspinnen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 21:15
  3. Patrick`s Terrarium
    Von PatrickM. im Forum Terrarien
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 13:19
  4. Terrariengröße für 7 zwerge
    Von orcablut im Forum Poecilotheria
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 20:40
  5. Patrick Beckmann Uelzen
    Von AchimG im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 18:45