Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

25 cm Höhe

Erstellt von annso, 26.01.2008, 19:19 Uhr · 2 Antworten · 2.242 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    23.01.2008
    Beiträge
    10

    25 cm Höhe

    Hallo!

    Was haltet ihr von einem 30x30x25 Terrarium für bodenbewohnende mittelgroße Vogelspinnen, zB B.smithi ?

    Ich denke mir, wenn ich den Bodengrund bis 15 cm aufschlichten möchte (schräg nach hinten) haut sich ja die Spinne dann im hinteren Bereich des Terras den Kopf an, oder nicht? Oder macht das dem Tier vl überhaupt nix?

    Auf der einen Seite heißtst ja nicht höher als 40 cm Höhe zwecks hinunterfallen und so. Wäre dann 30 cm Höhe abzüglich 15 cm Erde doch besser?


    Lg
    annso


  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    2.652
    Ich denke mir, wenn ich den Bodengrund bis 15 cm aufschlichten möchte (schräg nach hinten) haut sich ja die Spinne dann im hinteren Bereich des Terras den Kopf an, oder nicht?
    in ihrem "haus" stößt sie sich auch nicht den "kopf" an.

    normalerweise füllt man auch soviel erde in die terrarien rein damit die VS graben können und nicht damit die fallhöhe geringer ist.

    gruß karsten

  3. #3
    Registriert seit
    14.04.2006
    Beiträge
    1.479
    Hi!

    Meine Tiere sitzen in 40 x 40 x 25 Becken. Die Erde ist bis nach hinten aufgeschüttet. Ob die Höhe nun 30 cm oder 25 cm ist, ist ziemlich egal. Höher sollte das Terrarium nicht unbedingt sein, es sei denn dein Steg erlaubt es auch vorne mehr Erde reinzufüllen.

    Grüße,
    Sven

Ähnliche Themen

  1. Abdomen in der Höhe
    Von Peiper im Forum Brachypelma
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 15:10
  2. 60cm Höhe geeignet?
    Von baumsteiger im Forum Terrarium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 21:16
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 22:42
  4. Höhe Bodensubstrat
    Von Eddy im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 13:57
  5. höhe des bodengrunds bei b boehmie.
    Von brainius im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.03.2004, 17:16