Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Pilze im Grossa Terrarium

Erstellt von Chris 1973, 15.05.2008, 20:58 Uhr · 8 Antworten · 2.433 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    66

    Pilze im Grossa Terrarium

    Hallo brauche mal ganz schnell eure Hilfe
    Ich habe gerade in dem Terrarium der G.Grossa Pilze entdeckt,die aus der erde kommen.die sehen genauso aus wie diese braunen Pilze die auf den Rasen in der Natur wachsen.Sind diese Pilze giftig.Müssen diese Pilze Entfernt werden,oder zu was würdet ihr mir raten ?
    schönen Abend noch

    Chris


  2. #2
    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    385
    Hallo,

    schau mal hier; das hilft dir bestimmt weiter.

    Pilze im Terrarium!was tun????



    Besten Gruß

    Lars

  3. #3
    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    75
    hallo,


    welche erde nimmst du denn?


    mfg Patrick

  4. #4
    Registriert seit
    25.05.2007
    Beiträge
    184
    Hallo!

    Lass sie doch wachsen!
    Sehen doch hübsch aus!!!!

    Grüessli Mele

  5. #5
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Sers,

    hab deinen Thread mal sinnvollerweise verschoben .....

    und zu Pilzen gibts viele viele Threads, viel Spass beim Lesen.

    Gruss
    janet

  6. #6
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    66
    Zitat Zitat von Paddy780 Beitrag anzeigen
    hallo,


    welche erde nimmst du denn?


    mfg Patrick

    Ich habe gepresste Humuserde verwendet,da die ja ungedüngt sein sollen,wiso?

  7. #7
    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    75
    hoi,

    Diese Humuserde aus dem Geschäft??
    Ich würde dir zu blumen erde raten ob gedüngt oder nicht ist egal....
    Oder Wald erde....


    Hier siehst du die verschieden Vor und Nachteile: Bodengrundarten fürs Terrarium


    mfg Patrick

  8. #8
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.753
    hi chris!

    mach dir nicht solche sorgen..ich hatte auch pilze im terra..deiner beschreibung nach sogar wohl die selben, die du hast..
    wenn du sie entfernst..na, dann wachsen die innerhalb sehr kurzer zeit nach..

    ich hab auch versucht einen teil der erde an der stelle abzutragen, ohne erfolg..und ich hab blumenerde mit maulwurfserde gemischt ..obendrauf moos und pflanzen...und es schimmelte und die pilze wucherten..aber alles nur an der einen stelle..kopf kratz.

    man riet mir auch, nicht so panisch zu sein und die pilze doch einfach wachsen zu lassen..auch zu weißen assel wurde mir geraten, die wollte ich mir auf der nächsten börse dann kaufen..

    ja, und letztendlich ließ ich pilze, pilze sein ..gab ein paar große löffel weiße asseln ins terri und ne gewisse zeit und etwas geduld später, war der schimmel weg und auch die pilze waren auf und davon.

    ich wünsch dir viel erfolg!

    gr.nicole

  9. #9
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    300
    hi

    musste bisher feststellen ,dass bei mir eigentlich nur pilze in den terris wachsen, wo ich walderde drin hab!

    allerdings auch nur ein oder zwei tage anchdem ich gegossen habe...

    mfg

Ähnliche Themen

  1. ?! Pilze im Terrarium !?
    Von Mr.Miyagi im Forum Terrarium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 12:07
  2. Pilze im Terrarium
    Von snonline im Forum Terrarium
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 09:20
  3. Pilze im Terrarium!was tun????
    Von jack im Forum Terrarium
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 12:35
  4. Pilze im Terrarium
    Von Dynamex im Forum Terrarium
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 22:44
  5. Pilze im Terrarium
    Von funky fresh im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 18:49