Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Laub im Terrarium?

Erstellt von Bob_der_Spinner, 16.10.2008, 13:24 Uhr · 14 Antworten · 6.826 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    2

    Laub im Terrarium?

    Hallo,

    bin heute durch die Straßen geradelt und habe mich gefragt, ob man die schönen bunten Blätter in Terrarium packen kann?
    Bilden sich schnell Pilze oder so?

    Danke im Voraus.


  2. #2
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    2.291
    Hi,

    Laub reinmachen ist kein Problem, nur nimm bitte keins von der Straße
    wegen Autoabgasen etc.

    LG, Julian

  3. #3
    Registriert seit
    23.09.2008
    Beiträge
    601
    Hi.

    Das heißt ausm Garten etc. kann ich das ohne weiteres nehmen??

    Sollte man das vorher noch trocknen oder abwaschen??

  4. #4
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    2.291
    Hi

    Zitat Zitat von mA|tRIX Beitrag anzeigen
    Das heißt ausm Garten etc. kann ich das ohne weiteres nehmen??
    Klar, warum nicht?

    Zitat Zitat von mA|tRIX Beitrag anzeigen
    Sollte man das vorher noch trocknen oder abwaschen??
    Was sollte das bringen?
    Trocknen tun sie eh im Terrarium von alleine und abwaschen ... wird wohl
    nichts drann sein, sind ja nur Blätter.

    LG, Julian

  5. #5
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    348
    Hallo,

    also ich habe im Mom auch Laub in meinen Terras.
    Ich hatte an einigen Blätter Raupen und/oder Schnecken. Die habe ich zwar schon draussen entfernt, wasche das Laub aber trotzdem noch ab. Zum trocknen kommt es bei mir in den Backofen. Jeder wie er mag

    Liebe Grüsse
    Suse


  6. #6
    SvensoNic Gast
    Zitat Zitat von Bob_der_Spinner Beitrag anzeigen
    ob man die schönen bunten Blätter in Terrarium packen kann?
    Bilden sich schnell Pilze oder so?
    .
    Servus ,

    schimmel oder pilze bilden sich in den meisten fällen immer unter den selben voraussetzungen - staunässe , schlechte belüftung ect , daher sollte es kein problem sein .
    IN mein schaben terra lege ich häufig eichenlaub - getrocknet oder grün das spielt keine rolle , ganz im gegenteil - die fressen das mit vorliebe

    GruSvenson

  7. #7
    Registriert seit
    23.09.2008
    Beiträge
    601
    Huhu

    Danke für die infos.

  8. #8
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    564
    Tach,

    Laub hab ich nur bei meinen ganz trocken gehaltenen Spinnen wie z.B. die G. Porteri.

    Schimmel hat sich bei mir aber nicht nur bei Staunässe oder mangelnder belüftung gebildet. Ich hatte eine Kastanie in meiner kleinen Fauna bei meinem T. Apophysis Spiderling drin. Die hat innerhalb von 2 Tagen extremst geschimmelt.

    MfG,
    Lukas

  9. #9
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    2
    Danke für die Antworten!

  10. #10
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Mahlzeit.

    Ich habe in fast allen Terrarien Laub. In ariden benutzen es viele VS gerne ums mit ins Gespinst einzuarbeiten, in humiden bringt es gleich ne Ladung Springschwanz und Co. ins Terrarium und verrottet so vor sich hin. Nach 2 Jahren oder so hau ich dann einfach ne neue Ladung rein.

    Logischerweise wasche und trockne ich das Laub NICHT, wozu auch. Da reicht mir mein Geschirr und die Wäsche

    Vom Bild der derzeit schönen, bunten Herbstblätter kannst Du Dich übrigens verabschieden: sobalds trocknet, wirds braun. Sonst wären die Wälder ja auch rund ums Jahr bunt am Boden, weil es dauert ja immer bis das Laub vom Vorjahr zersetzt ist

    Gruss
    janet

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einbringen von Laub möglich?
    Von pythonsnakes im Forum Einrichtung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 00:39
  2. Laub woher ?!?!?
    Von madhack im Forum Haltung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 16:52
  3. Blondi und Laub?
    Von bianna im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 11:00
  4. Kann ich Laub aus dem Garten trocknen&für´s Terri nehmen
    Von Spinnengirlandi im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2003, 14:37