Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Falltür oder doch Lieber Schiebetür?

Erstellt von Patrick.S, 11.07.2017, 01:31 Uhr · 10 Antworten · 370 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    10.07.2017
    Beiträge
    17

    Falltür oder doch Lieber Schiebetür?

    Hallo zusammen,

    ich wollte mal Fragen ob Falltürterrarien für VS am ich sage mal "Sichersten" sind ?
    Finde es schöner da man dort nich diese überlappung der scheiben hat und somit freie sicht in Terrarium hat!

    Was nutz ihr? Lieber schiebe oder falltür terrarium ?

    MFG

    Patrick


  2. #2
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    1.381
    Morgen.

    Also für Halter mit vielen Tieren, die ihre Terrarien meist in Regalen stehen haben, sind Terrarien mit Schiebetüren einfacher zu bedienen/bearbeiten. Für Halter mit wenigen Tieren kann man auch Falltürenterrarien nutzen.

    Vom Sicherheitsaspekt her sind Falltürenterrarien dann doch schon etwas sicherer.

    Was man am Ende aber nutzt, ist jedem selber überlassen.

  3. #3
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    191
    Kommt auch ein wenig darauf an, was man füttert. Der Spalt zwischen den Glascheiben bei Schiebetürterrarien ist schon mal etwas grosser und da können dann kleine Heimchen schon mal raus. Falltürterrarien sind da schon sicherer, jedoch kommt es da auch ein wenig auf die Grösse an, da es schon mal sein kann, dass die Falltür ein wenig schwergängig ist. Es wird dann ein wenig hektisch, wenn man gerade mit was wuseligem füttert und man die Falltür nicht schnell genug runter bekommt. In Regalsystemen muss man halt sicherstellen, das man genug Platz nach oben hat, um die Falltüre zu öffnen.

  4. #4
    Registriert seit
    09.10.2015
    Beiträge
    102
    Falltür oder doch Lieber Schiebetür?

    ich würde sagen keines von beiden ,am praktischten hat sích für mich die mittig geteilten Flügelscheiben ,wie beim Exoterra herraus gestellt (besonders bei den flinken Tierchen). Man kann die Flügel einzeln öffnen ,was gut bei der Fütterung ist, ebenfalls bei der Reinigung der Scheiben und man kriegt sie auch ziemlich schnell wieder zu ,falls nötig.

    Gruß kuschi

  5. #5
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.006
    Ich bevorzuge Terrarien mit Falltür. Die können die Spinnen nicht aufschieben und man kann nicht vergessen, sie richtig zu schließen.

  6. #6
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    930
    Zitat Zitat von Bärbel80 Beitrag anzeigen
    ... Falltür... und man kann nicht vergessen, sie richtig zu schließen.
    Hallo Bärbel,
    ich bevorzuge auch die Falltürterrarien und habe auch nur diese. Aber du glaubst nicht, wie oft ich schon vergessen habe, die Frontscheibe wieder einzusetzen. Ich nehme sie zum abwaschen mit ins Bad oder stelle sie auch mal auf den Boden, wenn ich die Pflanzen zurück schneide...
    Grüße, Karola

  7. #7
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.006
    Zitat Zitat von Wildlife Beitrag anzeigen
    Hallo Bärbel,
    ich bevorzuge auch die Falltürterrarien und habe auch nur diese. Aber du glaubst nicht, wie oft ich schon vergessen habe, die Frontscheibe wieder einzusetzen. Ich nehme sie zum abwaschen mit ins Bad oder stelle sie auch mal auf den Boden, wenn ich die Pflanzen zurück schneide...
    Grüße, Karola
    Und noch keine Spinne ausgebüxt? Ist mir noch nie passiert. Ich reinige die Frontscheibe und leg die erst gar nicht aus der Hand, sondern schieb die sofort wieder ein. Beim Pflanzen zurück schneiden leg ich mir ein Küchentuch o.ä. hin, leg die geschnittenen Teile da drauf und setze die Scheibe auch sofort wieder ein, ehe ich einen anderen Handgriff mache oder ehe ich die Pflanzenteile weg bringe.

  8. #8
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    930
    Zitat Zitat von Bärbel80 Beitrag anzeigen
    Und noch keine Spinne ausgebüxt?
    Hi, klar ist mir schon eine ausgebüxt... weil ich über Nacht vergessen hatte, zu zu machen. Aber hab sie nach 14 Tagen wieder gefunden.
    Die anderen Male waren es nur ca. 2-3 Stunden, da büxt keine gleich aus.
    Grüße, Karola

    - Nicht nachahmenswert! -

  9. #9
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.006
    Zitat Zitat von Wildlife Beitrag anzeigen
    Hi, klar ist mir schon eine ausgebüxt... weil ich über Nacht vergessen hatte, zu zu machen. Aber hab sie nach 14 Tagen wieder gefunden.
    Die anderen Male waren es nur ca. 2-3 Stunden, da büxt keine gleich aus.
    Grüße, Karola

    - Nicht nachahmenswert! -
    Wenn mir mal eine ausbüxt, zieh ich aus und geh jeden Tag schauen, ob sie irgendwo sitzt. Bis jetzt ist mir das zum Glück noch nicht passiert

  10. #10
    Registriert seit
    07.03.2017
    Beiträge
    247
    Zitat Zitat von Wildlife Beitrag anzeigen
    Aber du glaubst nicht, wie oft ich schon vergessen habe, die Frontscheibe wieder einzusetzen. Ich nehme sie zum abwaschen mit ins Bad oder stelle sie auch mal auf den Boden, wenn ich die Pflanzen zurück schneide...
    Grüße, Karola
    Ging meiner Schwester mal genauso. Sie hat eine Nacht mal die Tür einer ihrer Spinnen nicht drin gehabt, glücklicherweise hat auch die Spinne das nicht gemerkt und saß noch brav im Terrarium. Bei dem Chaos in ihrem Schlafzimmer wäre das echt fatal gewesen, aber sie sah das recht locker - ist vielleicht die Übung mit dem früheren Hamster, der regelmäßig abgehauen und sich in Kissen oder hinter Schränken versteckt hat.
    Zum Füttern meiner B. vagans nehme ich die Falltür auch komplett heraus, genauso wie zum Pflanzen schneiden oder Scheiben säubern, habe sie bisher aber noch nie vergessen wieder einzusetzen, da passe ich auch genau auf. Anders als meine Schwester hab ich schon Schwierigkeiten allein ein entflohenes Heimchen in einem aufgeräumen, überschaubaren Zimmer wiederzufinden.
    Von dem Aspekt her finde ich Falltürterrarien also nicht besser als andere Türen, man kann genauso gut vergessen, sie wieder einzusetzen. Ein weiteres Problem sehe ich darin, dass die Tür manchmal nicht schnell genug wieder zugeht, so dass mir schon das ein oder andere Futtertier flöten gegangen ist.
    Nichtsdestotrotz finde ich Falltürterrarien am schönsten und sonst auch am praktischsten, weil ich die Überlappung der Scheiben in der Mitte als störend empfinden würde und sich die Falltür auch nicht von der Vogelspinne öffnen lässt. Bei größeren Terrarien (größer als 40x40x30) würde ich aber doch zu Schiebetüren oder Flügeltüren greifen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Falltüre oder Schiebetüren??
    Von Jogi im Forum Terrarium
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 12:43
  2. Waldeinrichtung???oder doch lieber Zoogeschäft?
    Von Pate im Forum Einrichtung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 16:32
  3. T. Blondi stirbt... oder doch häutung ?
    Von wope1201 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 10:56
  4. G.rosea, oder doch nicht?
    Von Hippie im Forum Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 19:18
  5. 20 x 20 Terri, oder doch lieber ne Heimchendose?
    Von Albatros im Forum Terrarium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2003, 01:53