Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Frage zum Exo Terra

Erstellt von Patrick.S, 15.09.2017, 22:44 Uhr · 2 Antworten · 140 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    10.07.2017
    Beiträge
    17

    Frage zum Exo Terra

    Hallo zusammen,

    möchte mir die Tage eventuell ein Exo Terra Kaufen 30x30x30 und wollte mal fragen ob hier Leute Erfahrungen mit der Gaze am Deckel sammeln konnten.
    Hab öfters gelesen und auf einem Video gesehen das sich die VS dort oben drin verhängen können ?

    Wäre da für ein paar Erfahrungswerte sehr dankbar!

    MFG

    Patrick


  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2017
    Beiträge
    14
    Hallo Patrick,
    Ich habe das Exo Terra für meine ca. 4cm große Brachypelma hamorii.
    Sie hing mal eine längere Zeit kopfüber am Deckel, aber sie hatte sich nirgendwo verhakt.
    Lg
    Eiskönigin

  3. #3
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    617
    Hi,

    bei Bodenbewohnern besteht bei den Originl Exo Abdeckungen in der Tat die Gefahr, daß sie sich mit ihren 'Krallen' verhaken können.
    Es kann dann auch passieren, daß sich das Tier nicht mehr selbstständig davon lösen kann...was u.U. mit dem abwerfen des verhakten Beines enden kann.
    Die Wahrscheinlichkeit ist, vor allem mit den korrekten Parametern, gering, aber sie besteht dennoch.
    Eine, mit einigen Lüftungsbohrungen versehene und passgenaue Abdeckung aus Plexiglas löst das Problem vollständig.


    Grüße

Ähnliche Themen

  1. Habe eine Frage zum Thema Rauchen....
    Von Revid im Forum Haltung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 11:25
  2. Frage zum Futter
    Von Peig im Forum Haltung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.11.2004, 20:28
  3. Frage zum Fressverhalten
    Von Spikeworld im Forum Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.2003, 11:03
  4. Frage zum Reinigen von gebrauchten Terrarien
    Von David A. im Forum Haltung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.10.2002, 18:30
  5. Frage zum Bodensubstrat
    Von R3galis im Forum Haltung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.2002, 21:54