Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 53

Weiße Asseln

Erstellt von Bi_e_ne, 15.01.2007, 00:36 Uhr · 52 Antworten · 16.254 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    15.01.2007
    Beiträge
    3

    Weiße Asseln

    Hallo...ich hab da mal ne Frage zu den weißen Assel....ich halte eine Rosea und weiß nicht ob die Asseln da so richtig sind.Der Boden ist zwar sehr trocken aber dieses Krabbelzeug überlebt trotzdem...ich weiß die sollen ja ganz gut sein aber tun die meiner Spinne nix?Und bleiben die auch wirklich nur im Terra?Ich find diese weißen Tierchen schon etwas fies und möchte die glaub ich nicht außerhalb des Terras haben
    Also kann mir vielleicht jemand was dazu sagen?Danke


  2. #2
    Registriert seit
    31.05.2004
    Beiträge
    82
    Hy

    Ich habe zwar nur Herkömmliche Hauswandasseln in meinen Becken,aber bei den Weißen wird es wohl nicht so anders sein.
    Habe Jedenfalls bis Jetzt noch Nie eine Assel Außerhalb der Becken angetroffen.
    Die Asseln verwende ich aber nur für Baumbewohner.
    Für Bodenbewohner wären sie bestimmt etwas lästig .

    Aber sicher ist,daß Lebende Vogelspinnen nicht auf ihrer Speisekarte stehen

    http://hypersoil.uni-muenster.de/1/03/05.htm


    Gruß

    Leo

  3. #3
    Registriert seit
    15.11.2003
    Beiträge
    471
    Zitat Zitat von kriechenfreund Beitrag anzeigen
    Für Bodenbewohner wären sie bestimmt etwas lästig .
    Hallo!
    Also das kann ich nicht bestätigen.
    Ich habe auch weisse Asseln bei Bodenbewohnern.

    Die Asseln sind eh fast die ganze Zeit "unterirdisch" unterwegs.
    Die Spinne stört das nicht.

    Liebe Grüße, Stefan

  4. #4
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    160
    Hi

    In freier Natur lebt da auch so einiges am bzw. im Boden von daher würde ich nicht erwarten, das die Asseln der Spinne lästig sind. Konnte auch bei meinen Tieren nicht beobachten, das sich meine Spinnen (allesamt Bodenbewohner) an den Asseln stören.


    lg
    Kai

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2007
    Beiträge
    297
    hi

    ab und zu fressen sie sicherlich doch mal eine oder?

    gruß

  6. #6
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Zitat Zitat von sebattosai Beitrag anzeigen
    ab und zu fressen sie sicherlich doch mal eine oder?
    naja bei einer adulten Spinne die Chelizeren von über 1cm Länge hat stell' ich mir das schwierig vor eine Assel von wenigen mm Länge zu "erbeuten"....
    Ein Spiderling dagegen kann und wird auch sicher ab und an mal eine Assel zu fressen gern haben

    LG, Ferdinand

  7. #7
    Registriert seit
    15.01.2007
    Beiträge
    3
    also meine Spinne scheint sich nicht wirklich gestört zu fühlen...da sie sich auch häutet und auch nicht die Wand hoch geht.Aber ich frag mich wo die Dinger her kommen...ich hab die da nicht reingetan.Aber wie gesagt...etwas ekelig sind die ja schon.

  8. #8
    Registriert seit
    15.01.2007
    Beiträge
    297
    Zitat Zitat von Bi_e_ne Beitrag anzeigen
    also meine Spinne scheint sich nicht wirklich gestört zu fühlen...da sie sich auch häutet und auch nicht die Wand hoch geht.Aber ich frag mich wo die Dinger her kommen...ich hab die da nicht reingetan.Aber wie gesagt...etwas ekelig sind die ja schon.

    welche art von erde benutzt du denn? vllt waren die da ja schon drin

    jojo. das mit den chelizeren stimmt wohl^^ okay die slings vertragen sowas eher. ich dachte bei asseln eher an diese naja 1cm großen...aber wenn du sagst nur paar mm´s..mmh.....

    greetz

  9. #9
    Registriert seit
    10.03.2004
    Beiträge
    481
    Hallo,

    Zitat Zitat von sebattosai Beitrag anzeigen
    ich dachte bei asseln eher an diese naja 1cm großen...aber wenn du sagst nur paar mm´s..mmh.....
    die meisten Halter (wie auch ich) benutzen für ihre Feuchtterrarien sogenannte Weiße Asseln (Trichorhina tomentosa).. Sie kommen aus den Tropen und werden nur ca. 3-4 mm groß.

    Gruß

    Ingo

  10. #10
    Registriert seit
    15.01.2007
    Beiträge
    297
    hallo ingo

    wo bekommt man denn solche asseln? wären bei mir auch mal nich schlecht. benutz nämlich keine....


    gruß

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. weiße Asseln
    Von choca im Forum Futter
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.11.2017, 11:34
  2. Weiße Asseln
    Von Edobe im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 22:12
  3. Weiße Asseln
    Von Chaos im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 21:25
  4. Weiße Asseln
    Von MrBurns im Forum Terrarium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 23:29
  5. Weiße Asseln wo her?
    Von Nix im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 11:41