Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 45

Bei blondi verletzung am bein nach der Häutung!

Erstellt von eswarniemeinziel, 28.07.2008, 23:07 Uhr · 44 Antworten · 11.365 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    16

    Bei blondi verletzung am bein nach der Häutung!

    Hi Leute


    Ich hab da mal ne frage.
    Meine Theraphosa Blondi hat sich in der nacht von Sonntag auf Montag gehäutet sie war morgens früh fertig allerding war bei den erste beiden beinen die letzteten beingieder ganz weiß und umgeknickt ( nach hinten) haute sah ich das sie ganz rot sind und noch immer nicht dunkel gefärbt oder behaart sind

    Ist das schlimm?
    Kann ich dagegen etwas machen bzw. soll ich da überhaupt was machen ?


    MFG Katja

  2. #2
    Registriert seit
    03.05.2008
    Beiträge
    499
    Hallo Katja,

    ich bin zwar kein Experte auf dem Gebiet, aber ich denke mal, dass es nicht so schlimm ist. Das schlimmste was wohl passieren könnte, wenn sich Deine Blondi davon gestört fühlt, ist dass sie die beiden Beine abwirft.

    Ein Foto des Ganzen wäre zudem auch sehr hilfreich, damit vll andere mehr dazu sagen können.

    LG Lamia

  3. #3
    Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    1.066
    Hi.

    es is keine Missbildung würde ich mal behaupten....
    Es is einfach n adulter Bock und das sidn die Bulben........

  4. #4
    Registriert seit
    03.05.2008
    Beiträge
    499
    Zitat Zitat von celtic Beitrag anzeigen
    Hi.

    es is keine Missbildung würde ich mal behaupten....
    Es is einfach n adulter Bock und das sidn die Bulben........
    Huhu,

    stimmt, jetzt wo Du das so schreibst, könnte das tatsächlich der Grund sein. Hab ich gar nicht dran gedacht ^^

    LG Lamia

  5. #5
    Kali Gast
    Morgen

    Schön, dass ihr Antworten vorgegeben habt, hab den Text nämlich nicht verstanden

    Aber so, würde ich dann auch auf Bulben tippen und natürlich wäre ein Bild des Ganzen nicht schlecht um auch wirklich sicher zu sein.

  6. #6
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    16
    hi
    eindeutig sind das nicht die Bulben
    da die blondie nicht ausgewachsen ist vieleicht 1-2 jahre alt
    ein foto bekomme ich net hn da sie es immer versucht zu verstecken

    das letzte beinglid ist nach hinten an das bein geknickt und das ist ganz deutich das letzte beinglied mitlaweile hat es sich ducken rot gefärbt kann das nicht einfach endzündet sein ?

    MFG Katja

  7. #7
    Kahless Gast
    Mahlzeit!

    Wie groß ist das Tier denn?

    Schönen Abend
    Andreas

  8. #8
    Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    1.066
    Hi,

    blondi-Böcke können nach 2 Jahren durchaus adult sein...
    Selbst mein Weib hatte nach einem Jahr eine KL von 6cm.
    Desweiteren sind blondi-Böcke sehr variabel was die Größe angeht... da ist zwischen 4 und 9cmKL alles drin.

    Sieht das "umgeknickte" viellicht so aus?

  9. #9
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    16
    ja das kommt hin

    aber was is den das jetzt ?
    alle meine anderen ausgewachenen spinnen haben das nicht nur sie hat das jetzt auf einmal nach der heutung bekommten!

  10. #10
    Kali Gast
    Morgen

    Das sind die bereits erwähnten Bulben.
    Dein Bock hatte gerade seine Reifehäutung

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kränkliches Bein nach Häutung
    Von quicktime87 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2018, 09:40
  2. B. smithi fehlt nach der Häutung ein Bein
    Von -CALIBAN666- im Forum Krankheiten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.06.2016, 21:49
  3. Smithi hat krummes Bein nach Häutung
    Von reinkefuchs im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 00:52
  4. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 21:51
  5. t.blondi hat helles bein nach der häutung
    Von aponi im Forum Krankheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 10:37