Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Eure Meinung zur Größe von T. blondi & T. stirmi

Erstellt von xxShelobxx, 10.03.2015, 02:48 Uhr · 2 Antworten · 1.789 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2014
    Beiträge
    8

    Eure Meinung zur Größe von T. blondi & T. stirmi

    Hallo alle miteinander,
    ich wollte hier mal ein weiteres Thema eröffnen, welches es bestimmt schon tausende male gab.
    Ich fang mal von ganz vorne an:

    Vor kurzem war ich auf einer Terraristikmesse. Dort habe ich mir ein paar Vogelspinnen angeschaut und bin mit einem Mann ins Gespräch gekommen. Wir unterhielten uns über die Goliath-Vogelspinne. Ich meinte zu ihm, dass sie Theraphosa Stirmi ja genauso groß ist wie die T. Blondi. Soweit ich weiß ist das eigentlich den meisten bekannt.
    Jedenfalls meinte er dann, dass das nicht ganz stimmt, denn man habe herausgefunden, dass Theraphosa Stirmi noch größer werden kann als Blondi.
    Ich habe ihn auch nicht weiter gefragt, woher er das hat.
    Zu Hause habe ich mir dann Gedanken darüber gemacht und habe mal ein bisschen im Internet nachgeschaut.
    Sogut wie alle sagen, dass beide Arten genau gleich groß werden.
    Ich habe jedoch auf manchen Seiten von Haltern beider Arten gelesen, dass Stirmi tatsächlich größer/schwerer werden kann.
    Als Beispiel mal hier:

    Theraphosa blondi & stirmi comparison

    Deshalb habe ich mir überlegt hier mal die Leute zu fragen, die z.B auch beide Arten haben und dies bestätigen können.

    Freue mich schon über eure Antworten


    Gruß
    Chris


  2. #2
    Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    211
    Hi, das gleiche sagte auch mein Züchter, Blondie ist halt ein wenig Bulliger als Stirmi, aber T. Stirmi kann Blondie von der Spannweite überholen. Meiner Meinung nach ist es sowieso egal, entweder man interessiert sich für die Gattung Theraphosa oder nicht, egal ob Blondie, stirmi oder apophysis! Bin auch der Meinung das: nur weil das größte Exemplar was gefunden wurde eine Blondie war, es nicht zwingend sein muss,das es wirklich die größtwerdenste Art ist. Kann halt von meiner stirmi Dame behaupten, das Sie sich in Größe mit jeder adulten Theraphosa Art messen kann . Aber solche Aussagen wer ist die größte ist Unfug, weil nur weil eine Theraphosa eine Größe von bis zu 12cm erreichen kann,heißt es ja nicht das jede auch diese Größe erreicht! Gruß

  3. #3
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    773
    Ein bekannter Züchter aller drei Arten hat momentan eine Theraphosa apophysis, die größer ist als seine T. blondi und stirmi. Der Körperbau ist allerdings nicht ganz so bullig.
    Es kommt wohl ziemlich auf das entsprechende Tier und den eigenen Geschmack an.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.09.2016, 00:24
  2. Eure Meinung zur Schweinegrippe
    Von Flecki68 im Forum Laberecke
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 08:28
  3. Aufzucht von T.blondi
    Von Diesel im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.05.2003, 01:04
  4. DRINGEND-Frage zur Größe eines Terris-DRINGEND
    Von Anonymous im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2003, 09:38
  5. zucht von theraposa blondi
    Von klatty im Forum Zucht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.01.2003, 11:08