Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Theraposa nach Häutung/ Erfahrungen

Erstellt von filosofisch, 12.09.2017, 11:26 Uhr · 1 Antwort · 393 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    12.02.2016
    Beiträge
    7

    Theraposa nach Häutung/ Erfahrungen

    Hi

    meine Ursula, mittlerweile grob 2 Jahre, hat sich vor ca. 3 Wochen gehäutet. Nach der Häutung hat sie mit Ihrer Haut den Eingang des Unterschlupfes verbarrikadiert. Die Temperatur des Unterschlupfes ist bei 21-22 Grad, Die Luftfeuchtigkeit leicht erhöht bei 80%. Nun schmollt sie schon seit 3 Wochen in der Höhle rum, und ich beginne, mir sorgen zu machen. Hat jemand Erfahrungen bzw. ist bei jemandem die Blondi auch mal länger nach Häutung im Häuschen geblieben und kam gesund wieder raus? Danke schonmal!


  2. #2
    Registriert seit
    28.05.2015
    Beiträge
    32
    Nach drei Wochen kannst du auf jeden Fall mal die Haut wegnehmen, das Chitin ist in der Zeit ausgehärtet. Dann kannst ja mal reinleuchten.

Ähnliche Themen

  1. Verzweifelt!!! Schimmelpilz nach Häutung?
    Von Tanbel im Forum Haltung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.06.2003, 21:58
  2. Wird Abdomen nach häutung kleiner?
    Von Avigon im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.10.2002, 23:49
  3. Verhalten nach Häutung?
    Von Viscera im Forum Haltung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.08.2002, 14:55
  4. Milz-Bericht (Verkrüppelt nach Häutung)
    Von Selen1 im Forum Feedback
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2002, 10:49
  5. verkrüppelt nach häutung?
    Von Anonymous im Forum Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2002, 09:03