Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Bestimmung unseres neuen Mitbewohners

Erstellt von Nate, 10.08.2017, 22:57 Uhr · 7 Antworten · 367 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    10.08.2017
    Beiträge
    3

    Bestimmung unseres neuen Mitbewohners

    Hallo zusammen, mein Sohn hat sich heute eine Vogelspinne gekauft. Wurde uns als rotknie verkauft....hab da meine Bedenken. Sie hat sich erst frisch gehäutet, aber sie hat doch kaum eine Zeichnung. Kann mir da jemand helfen?
    Leider find ich den Button fürs Foto hochladen nicht


  2. #2
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    24
    Das komische Bild mit dem Baum drauf in der oberen Leiste - das dritte von rechts da kann man Bilder hochladen.

  3. #3
    Registriert seit
    10.08.2017
    Beiträge
    3
    e960ec2c-790b-403d-aec7-aa4fca894cfd.jpg
    Danke hier das Foto dazu

  4. #4
    Registriert seit
    07.03.2017
    Beiträge
    248
    Wie groß ist sie denn? Ohne Beine, ohne Kieferklauen und ohne Spinnenwarzen, nur Körperlänge.
    Sieht für mich einer jungen Grammostola rosea ähnlich. Brachypelma hamorii meiner Ansicht nach auf gar keinen Fall.

    Das Terrarium sieht auf den ersten Blick sehr dürftig einrichtet aus. Kannst du davon auch noch ein Foto machen, damit wir euch da Tipps geben können?

  5. #5
    Isa
    Registriert seit
    28.05.2015
    Beiträge
    78
    Hallo.

    Könnte es sein das man sie euch als Rote Chile-Vogelspinne verkauft hat und nicht als Rotknie?

  6. #6
    Registriert seit
    10.08.2017
    Beiträge
    3
    Danke für die schnelle Antwort
    wir haben das Terrarium erst seit gestern und wären dankbar für Tipps. Die Maße sind 60/30/40cm.
    die Körperlänge Beträgt gute 5cm
    Haben bisher auch noch keine Heizung/Licht. Was wäre da bei dieser Art geeignet?

    9872e5c5-7b64-4f6b-84ca-2215de4b6ac7.jpgafa4ef2b-6c50-47e6-af37-6174e397957d.jpg

  7. #7
    Registriert seit
    07.03.2017
    Beiträge
    248
    Erde vorne bis zum Steg und nach hinten ansteigend einfüllen (bei der Höhe auf bis zu 20 cm, wenn möglich). Da ist enorm viel Platz nach oben. Wenn ihr Rindenstücke habt, könnt ihr die vorne auch zwischen Scheibe und Erde klemmen und so vorne noch mehr einfüllen, ohne das Lüftungsgitter zu überschütten. Für alles weiteres an Einrichtung empfehle ich den Terrarienthread als Orientierung:
    - Bilder von Terrarien
    - Bilder von Terrarien
    - Erste Spinne + erstes Terrarium
    Zur weiteren Orientierung: Grammostola rosea - Vogelspinne - Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium Gerne aber auch selber noch mal andere Quellen in Anspruch nehmen.
    Hier sind Terrarien von sehr vielen Arten drin, bei denen ihr euch ebenfalls etwas abgucken könnt: Bilder von Terrarien
    Allgemein würde ich den Thread von Patrick empfehlen, der richtet die wirklich sehr schön ein: Patricks Zwerge

    Heizung in Form von Beleuchtung, schau dir am besten mal Klimadiagramme vom Herkunftsland an. Bei der G. rosea sollte nämlich auch noch eine Winterruhe berücksichtigt werden.

    Wenn du mehr Erde einfüllst und Versteckmöglichkeiten bietest, dann machst du erst einmal nichts verkehrt. Was Temperatur, Feuchtigkeit und Luftfeuchtigkeit angeht, würde ich aber noch warten, bis hier jemand bestätigen kann, dass es sich auch um eine G. rosea handelt.

  8. #8
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.006
    Deutlich mehr Boden wurde ja gesagt. Und den dann schichtweise immer schön fest andrücken. Nicht so lose einschütten. Das mögen VS nicht.

Ähnliche Themen

  1. Alter und Geschlecht unseres neuen Zugangs
    Von boy76 im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 15:34
  2. hier mal unsere Babs im neuen Terra
    Von Tattooist1981 im Forum Grammostola
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 23:22
  3. Welche Erde für meinen neuen Mitbewohner?
    Von Julez im Forum Brachypelma
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 11:31
  4. Suche neuen Mitbewohner :-)
    Von Knuffi im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 13:10
  5. Meine neuen Mitbewohner =)
    Von Kleiner_Rebell im Forum Eure Geschichten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 21:45