Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Was bin ich?

Erstellt von Gerolsteiner, 23.03.2018, 21:06 Uhr · 6 Antworten · 811 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    23.03.2018
    Beiträge
    3

    Was bin ich?

    Könnt ihr mir bitte helfen, was meint ihr was die hübsche für eine Art ist? Worden als Brachypelma abilosum gekauft, könnte das auch eine Grammostola sein? Wie kann ich hier ein Bild einstellen?

    - - - Aktualisiert - - -

    IMG_20180323_194716.jpgitIMG_20180323_194716.jpg

    - - - Aktualisiert - - -

    IMG_20180323_194716.jpgitIMG_20180323_194716.jpgIMG_20180323_194745.jpg

  2. #2
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    166
    Hallo - was das jetzt genau ist weiß ich auch nicht - ich frage mich gerade nur warum das Tier da zwischen Müll rum krabbelt?
    Wenn die Spinne gekauft wurde warum sitzt sie nicht in einem Terarium?
    Grüße Thomas

  3. #3
    Registriert seit
    23.03.2018
    Beiträge
    3
    Oh je, das Bild ist direkt nach der Ankunft entstanden, sie sitzt in einer Transportbox, Zeitung war zum isolieren drumrum. Ein Spiderling gab's noch dazu.

  4. #4
    Registriert seit
    07.03.2017
    Beiträge
    353
    Hallo, Brachypelma abilosum ist es nicht, eher Brachypelma albopilosum.
    Wo und bei wem hast du sie denn erworben?

  5. #5
    Registriert seit
    23.03.2018
    Beiträge
    3
    Hallo,

    das Tier habe ich in einer Zoohandlung erworben, die kannten sich aber absolut nicht aus und es hingen mehrere Artbeschreibungen (u.a. Kraushaarvogelspinne) unter den Terrarien. Ich habe sie als
    Brachypelma
    albop
    ilosum
    gekauft und auch einen Herkunftsachweiß mitbekommen. Sie hat aber meiner Meinung nach einen rosa schimmernden Carpax, puh ich bin Vogelspinnenneuling und hoffe hier auf Hilfe, da ja Grammostolen anders gehalten werden sollten als Brachypelmen. Woran kann ich genau erkennen was es ist? Die Bauchseite ist schwarz.

  6. #6
    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    412
    Größe des Tieres und envt bessere Bilder also heller.

  7. #7
    Registriert seit
    17.07.2016
    Beiträge
    4
    Hallo,

    Das ist eindeutig eine Brachypelma Albopilosum. Ein sehr hübsches Exemplar. Ist es ein Weibchen oder ein Männchen? Hoffe es ist ein Weibchen, die leben länger.

    - - - Aktualisiert - - -

    Nochmals hallo,

    Krausshaarvogelspinne ist die Deutsche Bezeichnung für die Brachypelma Albopilosum. Habe selber eine. Eine Grammostola sieht anders aus.