Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Pamphobeteus spec.???

Erstellt von blondi 1, 14.12.2010, 11:40 Uhr · 9 Antworten · 1.947 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    2

    Pamphobeteus spec.???

    Hi an Alle

    ..würde gern mal eure meinung hören ...was ist es ???

    gekauft als p. machala ...ja oder nein


    DSC00425.jpg


  2. #2
    Benutzername Gast
    Äh, abgesehen davon, dass man eine Pamphobeteus (außer spec. St. Domingo Kleine Variante als juvenile bis subadulte Tiere und ultramarinus vielleicht) nicht auch nur annähernd per Bild bestimmen kann, geht dies bei einem Spiderling schon mal gar nicht. Sry, aber das kann alles sein (abgesehen von den Arten, die als antinous im Handel sind, Pamphobeteus spec. Santo Domingo Kleine Variante Und Ultramarinus).
    Thomas

  3. #3
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    2
    ahaaa na dann

  4. #4
    eightleg Gast
    tach...!
    also ich schaue gern nochmal genau nach!aber ......ich würde auf c.cyaneopubescens tippen!was aber auch nicht wirklich schlimm wäre......lach!
    habe selbst 3 tiere und es sind wunderschöne spinnen!!!!!....obwohl ...allle sind schön!
    sollte ich mich irren.....sorry!#
    lg 8leg

  5. #5
    Benutzername Gast
    also ich schaue gern nochmal genau nach!aber ......ich würde auf c.cyaneopubescens tippen!was aber auch nicht wirklich schlimm wäre......lach!
    habe selbst 3 tiere und es sind wunderschöne spinnen!!!!!....obwohl ...allle sind schön!
    sollte ich mich irren.....sorry!#
    lg 8leg
    Ey, das ist jetzt nicht Dein ernst oder???
    Es ist eine Pamphobeteus, welche kann man aber definitiv nicht sagen, siehe meinen Post oben.

  6. #6
    LEONIDAS Gast
    Zitat Zitat von eightleg Beitrag anzeigen
    ich würde auf c.cyaneopubescens tippen!
    hi,
    kannst du deinen tipp erklären?
    greetz

  7. #7
    YR
    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    121
    Zitat Zitat von LEONIDAS Beitrag anzeigen
    hi,
    kannst du deinen tipp erklären?
    greetz
    Wie soll man sowas den erklären? Hält selber so viele Tiere und kann dann leider nicht mal eine Pamphobeteus von einer Chromatopelma unterscheiden. Die Tiere haben null Ähnlichkeit, egal ob Spiderling oder adultes Tier!

    Soll nicht böse gemeint sein, aber man sollte sich auchmal überlegen, was man postet, wie ich finde.

    VG Yanik

  8. #8
    LEONIDAS Gast
    hi yr,
    gesagt ist etwas schnell... wenn man das gesagte dan erklären soll, bekommt man die gelegenheit über das gesagte erneut nachzudenken und erkennt dadurch vielleicht den fehler...
    daher ist eine erklärung oftmals richtigstellend...
    greetz

  9. #9
    Super-Moderator
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    3.638
    Also eine chroma ist das definitiv nicht!
    Alleine wenn ich mir die Zeichnung anschaue, das hat ja rein mal gar nichts mit C.cyaneopubescens zu tun; die Färbung deutet auch nicht grad auf diese Art hin.

    Da ich aber Pamphobeteus nicht halte und auch keinerlei Erfahrung mit den Tieren habe, kann ich zur genauen Artenbeschreibung leider nichts beitragen.

  10. #10
    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    12
    Hi,
    sieht genauso aus wie jenes Tier das mir als eine Nigricolor verkauft wurde .

    gReeZ

Ähnliche Themen

  1. Pamphobeteus spec. machalla
    Von Dina im Forum Pamphobeteus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 17:59
  2. Pamphobeteus spec.
    Von gudarna kriget im Forum Pamphobeteus
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 22:16
  3. Pamphobeteus spec. Häutung
    Von astracaravan im Forum Pamphobeteus
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 12:22
  4. Pamphobeteus spec.
    Von Wotan141 im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 18:39
  5. Pamphobeteus Spec.
    Von Garfield55 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 08:28