Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Acanthoscurria Geniculata

Erstellt von tobias_1984, 24.03.2009, 16:30 Uhr · 20 Antworten · 6.458 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    36

    Acanthoscurria Geniculata

    hallo,

    ich habe dieses tier jetzt schon 3 jahre(als spiderling bekommen, kl.2cm) und sie hat eine kl.von 7,5-8cm, kann ich bei dieser größe und alter jetzt davon ausgehen das es sich um ein weibliches tier handelt? da keine aüßeren merkmale eines männchens zu erkennen sind?und wenn ja,ist sie schon aldult?letzte häutungsintervall lag bei 11 monaten.
    mfg tobias

  2. #2
    Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    646
    Hallo

    Haste zufällig ein Bild ,stell mal ein Bild ein.

    was meinste mit äußerlichen Merkmalen eines Bock.Meinste: Bulben,Schienbein haken ?


    Gruß Jörg

  3. #3
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    36
    hallo astracaravan,

    ja ich meine damit bulben und die haken an den beinen.

    mfg tobias

  4. #4
    Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    646
    hallo

    na wenn Du da nix gesehen hast , hoffe Du weißt wie das aussieht , dann wirds ein Weib sein können bei der KL

    Geschlechtsreif ist Sie da


    Gruß Jörg

  5. #5
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    36
    hallo,
    hier die haut der spinne von vor ca. 4 wochen
    mfg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #6
    SvensoNic Gast
    Hi,

    die Kl mißt man ohne die Chelizieren

  7. #7
    Spiderdan Gast
    Hi,
    mach mal ein Foto der anderen seite, und versuch dei Haut des Abdomens etwas auseinander zu falten. Da sollte bei der grösse schon was zu erkenen sein.

    Gruss Dani

  8. #8
    Posanity Gast
    Zitat Zitat von sven power Beitrag anzeigen
    Hi,

    die Kl mißt man ohne die Chelizieren

    Hallo,

    wie genau misst man denn die Körperlänge??? Von wo bis wo??? Ich habe die Beißerchen auch immer mitgerechnet!

    LG
    Matthias

  9. #9
    Spiderdan Gast
    Hi,

    die KL misst man von den Chelizeren bis zu den Spinnwarzen.
    Ohne Beine, ansonsten wäre das dann die Spannweite.

    Gruss Dani

    Edit: genau, von Anfang Carapax bis ende Abdomen, da ja sonst die länge erheblich grösser wäre, wenn die Spinnwarzen nicht anliegen.

  10. #10
    SvensoNic Gast
    Hi,

    stimmt , auch ohne die Spinnwarzen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Acanthoscurria geniculata
    Von DennisW im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 08.07.2018, 15:57
  2. Acanthoscurria geniculata
    Von Elsa im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2017, 11:35
  3. Acanthoscurria geniculata
    Von Buddy2017 im Forum Haltung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.06.2017, 13:24
  4. Acanthoscurria geniculata
    Von Geniculata185 im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 09:50
  5. Acanthoscurria geniculata
    Von fellfrosch im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 20:07