Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Br. vagans Weibchen für 1nightstand gesucht

Erstellt von Anonymous, 12.06.2002, 04:08 Uhr · 8 Antworten · 2.693 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    01.01.1970
    Beiträge
    250

    Br. vagans Weibchen für 1nightstand gesucht

    Servus,

    habe einen geschlechtsreifes Vagansmann, der noch nie in seinem Leben Sex hatte.

    :idea: Das muss sich ändern.

    Bitte helft mir!!


    MfG, Nillo


  2. #2
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    369
    Hallo Nillo,

    ich hätte ein zur Paarung bereites Weibchen, jedoch würde ich sagen, dass Du das mit der Verpaarung bei dieser Art lieber lässt, denn es kommen sehr viele Junge zur Welt, die Du nur sehr schwer und langsam los wirst.

    Gruß Lars

    P.s.: Finde ich übrigens auch Schade, dass man einige Arten nicht mehr nachziehen braucht.

  3. #3
    Registriert seit
    01.01.1970
    Beiträge
    250
    Danke für den Hinweis mit der großen Nachkommenschaft.

    Werds trotzdem probieren. Hab bei nem Züchter ein passendes Weibchen gefunden. Und wenns zu viele sind werden die kleinen einfach nicht getrennt + dadurch der Kanibalismus gefördert. ;-)

    Würde mein Männchen aber nach erfolgreicher Paarung zur Verfügung stellen.

    Wohne übrigens in Würzburg.

    Dein P.S. hab ich nich ganz kapiert. Meinst Du weils so viele gibt? Oder wie?

    MfG, Nillo

  4. #4
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    369
    Hey Nillo,

    ich habe damit gemeint, dass einfach genügend Tiere einer Art auf dem Markt sind und deshalb nicht mehr nachgezogen werden muss.

    Ist doch Scheiße, wenn man Hunderte kleiner Spiderlinge daheim hat und sie nicht los wird!

    Gruß Lars

  5. #5
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    367
    Zitat Zitat von Nillo
    Danke für den Hinweis mit der großen Nachkommenschaft.

    Werds trotzdem probieren. Hab bei nem Züchter ein passendes Weibchen gefunden. Und wenns zu viele sind werden die kleinen einfach nicht getrennt + dadurch der Kanibalismus gefördert. ;-)

    Würde mein Männchen aber nach erfolgreicher Paarung zur Verfügung stellen.

    Wohne übrigens in Würzburg.

    Dein P.S. hab ich nich ganz kapiert. Meinst Du weils so viele gibt? Oder wie?

    MfG, Nillo
    lol wenne jetzt 3linge kriegst (bzw. deine frau/freundin) und nur eins haben willst frisste dann auch die anderen 2 mit deiner frau auf? :lol:

  6. #6
    Registriert seit
    08.09.2002
    Beiträge
    38
    nillo schmeißt ne runde spiderlinge

    wenn du wirklich züchten willst, dann verschenk sie lieber hier im forum, ich würde z.b. eingigen asyl gewähren, bevor du sie alle in einen sack steckst und mit nen hammer draufhaust.
    sowas macht man doch nicht.
    denn merke: verhüten ist immer besser als abtreiben. :wink:

  7. #7
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    367
    wär ja auch noch bereit 2-4 stück asyl zu gewähren. also sie zu züchten und dann zu töten das ist echt pervers! dem solte man die VS abgenommen werden! :x :evil:

  8. #8
    Registriert seit
    22.09.2002
    Beiträge
    82
    Hi,
    Ich denke nicht dass er das uebers Herz bringt, die kleinen sind doch sooo suess :-)
    Ich glaube er hat das nur so gesagt *hoff*
    Wenn es wirklich so ist dass jemand Spinnen nicht los wird dann kann er sich bei mir melden (hab noch ein Paar Faunaboxen frei *hehe*)

    Gruesse Sven

  9. #9
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    369
    Hallo,

    ich habe mein Weib jetzt doch noch verpaart. Werde die Kleinen wohl auch ein Weilchen zusammen lassen, damit ich nicht ganz so viele NZ habe.

    Ich sehe bei dieser Methode kein Problem, denn es gibt immer schwächere Tiere, die wohl so oder so irgendwann sterben müssen und es nicht bis zum adulten Stadium schaffen.

    Natürlich lasse ich nicht 600 Tiere so lange zusammen, dass es nur noch 30 wohlgenährte Tiere sind :wink:

    Gruß, Lars

Ähnliche Themen

  1. Brachypelma vagans - Männchen oder Weibchen?
    Von °Fiona° im Forum Brachypelma
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 21:40
  2. B. Vagans Weibchen oder Bock???
    Von Papst im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 11:18
  3. B. Vagans - Männchen oder Weibchen?
    Von vagans83 im Forum Haltung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 22:37
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 22:26
  5. über eine vagans die keine vagans werden will....
    Von Areopag im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 22:56