Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Lasiadora parahybana Jungspinne

Erstellt von Malaga, 28.09.2009, 10:05 Uhr · 3 Antworten · 2.820 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    27.09.2009
    Beiträge
    89

    Lasiadora parahybana Jungspinne

    Hallo
    Ich bin ganz neu hier und hab da mal ein paar Fragen
    Früher habe ich schon einige Vogelspinnen gehalten
    Aber es waren immer adulte oder subadulte Tiere
    Gestern hat mir ein Freund eine Lasiadora parahybana Jungspinne mit gebracht
    Sie sollte eigentlich noch eine Nymphe sein und noch nicht gefüttert werden, sagt er....................
    Aber sie ist nicht mehr gelb-orange sondern schon in etwa grau-braun

    Kann das denn noch eine Nymphe sein ?
    Und wenn nicht, wann und wie oft soll ich sie Füttern ?

    Da ich in Spanien lebe ist das mit der Infobeschaffung nicht so besonders
    Die Spanier haben hier nicht wirklich vernümpftige Händler

    Was soll ich der Spinne am besten als erstes anbieten ?
    Und gibt es Sachen die ich sonst noch beachten sollte ?

    Danke erstmal im Vorraus,
    Klaus

  2. #2
    Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    415
    Hallo Klaus,

    als Nymphe werden Spinnen bis zum Erreichen der Geschlechtsreife (Adultus) bezeichnet! Mit dem was du hier als "Nymphe" bezeichnest, dürfte eher das Larvenstadium gemeint sein!

    Siehe:
    STRIFFLER, B. (2003): Postembryonal-Entwicklung bei Vogelspinnen (Theraphosidae) – vom Ei zur Jungspinne. DeArGe Mitteilungen 8(3): 16-28

    Vielleicht beantwortet der Artikel auch noch weitere Fragen;-)

    Schöne Grüße,
    Tobi

  3. #3
    Registriert seit
    27.09.2009
    Beiträge
    89
    Danke, der Bericht ist wirklich gut
    Aber leider beantwortet er nicht meine Frage zum Futter in diesem Stadium
    Wie oft und was ?
    Die Nymphe ist noch winzig.....etwa 1mm bis 2mm
    Aber eben nicht mehr gelb-orange

  4. #4
    Registriert seit
    14.01.2004
    Beiträge
    201
    huhu,
    warte einfach bis der kleine die erste häutung hinter sich hat und füttere dann mit micros oder mehlwürmern wenn dir die micros zu stressig sind :-)
    hab meine parahybana auch als sling bekommen , aber die wachsen so rasant schnell deswegen hab ich bei meiner immer mehlwürmer genommen weil mir die micros zu fummelig sind .


    mfg gonzo

Ähnliche Themen

  1. Lasiadora parahybana Preise
    Von Malaga im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 18:03
  2. Milbenbefall von Jungspinne.
    Von Hexenhammer im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 21:44
  3. Jungspinne beobachten?
    Von Plüschkrabbe im Forum Haltung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 20:32
  4. Häutung bei Lasiadora Klugi
    Von Lord Helmchen im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 22:26
  5. Lasiadora parahybana steht Kopf
    Von Maybrick im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2004, 18:18