Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Paarung Poecilotheria ornata

Erstellt von Haag, 29.10.2001, 22:51 Uhr · 1 Antwort · 3.475 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    25.09.2001
    Beiträge
    5

    Paarung Poecilotheria ornata

    Hallo,
    ich habe da ein kleines Problem. Vor einer Woche habe ich zum ersten Mal versucht mein ornata Weibchen zu verpaaren. Das Vorspiel verlief sehr gut, mein Bock näherte sich meinem Weibchen an der Terri-Rückwand von oben, mein Weibchen saß unten, zur Hälfte auf dem Boden, zur hälfte an der Scheibe. Als es dann zum Akt kam befanden sich die Tiere in einer unmöglichen Position, mehr an der Rückwand als auf dem Boden. Nach einigen Sekunden kippte das Weibchen nach hinten weg und landete rückwärts auf dem Boden. Das muss ein ziemlicher Schreck für sie gewesen sein, jedenfalls blieb sie nachdem sie sich wieder gedreht hatte ca. 15 min bewegungslos sitzen. Auch das Mänchen gab keine Klopfzeichen mehr von sich. Also nahm ich nach ca. 20 min das Männchen wieder aus dem Terrarium.
    Ich bin mir fast sicher dass es zu keiner Befruchtung gekommen ist.Deshalb habe ich einen weiteren Versuch unternommen. Der Bock begann schon nach wenigen Sekunden im Weibchen-Terrarium zu Klopfen. Das Weibchen jedoch zeigte keinerlei reaktion. Der Bock klopfte ca. 10 Min und gab es dann auf. Also nahm ich ihn wieder aus dem Terrarium.
    Heute Abend habe ich einen dritten Versuch gemacht, doch wieder das Gleiche, der Bock klopft wie verrückt und das Weibchen zeigt keine Reaktion.

    Ich glaube nach wie vor dass es beim ersten Versuch zu keiner Befruchtung kam. Denn warum sollte das Männchen sonst klopfen wenn es im Terrarium des Weibchens ist. Es hat jedenfalls kein neues spermanetz gebaut. Männchen klopfen doch nicht wenn die Bulben nicht gefüllt sind,oder?. Aber wenn der erste Versuch tatsächlich nicht geklappt hat, warum ist das Weibchen dann jetzt nicht mehr"willig".
    Ich habe echt keine Ahnung. Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?
    Danke im Voraus!


  2. #2
    Registriert seit
    29.07.2001
    Beiträge
    1.391

    Paarung Poecilotheria ornata

    Hallö,

    Ich hatte mal ein Ornata Weibchen eines Freundes für zwei Monate "auf Besuch". Ich hab da einfach mein Männchen für die ganze Zeit zum Weibchen hineingegeben, und das in einem nur 20x20x30 cm Terri (ja ja Raoul ich weiss wie du das jetzt findest ich halte ja mein Männchen in einem wesentlich grösseren Becken).

    Wie dem auch sei, ich konnte mehrmals nachts hören wie das Männchen stundenlang gegen die Glasscheiben trommelte. Ob sich da was ergeben hat weis ich nicht. Bis jetzt hab ich noch nix von meinem Freund gehört

    Also, an deiner Stelle würde ich das Männchen einfach über längere Zeit zusammen lassen. Die verstanden sich bei mir jedenfalls echt gut und bewohnten sogar die gleiche Korkröhre 8o

    MfG,
    Sven

Ähnliche Themen

  1. Poecilotheria ornata
    Von DropDead im Forum Poecilotheria
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 14:30
  2. Paarung Poecilotheria metallica...
    Von Xenesthis77 im Forum Poecilotheria
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 16:54
  3. Paarung P.Ornata
    Von Burnt2003 im Forum Zucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2003, 20:08
  4. Poecilotheria ornata
    Von Vogelspinne MRX im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2003, 23:29