Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Cyriocosmus sellatus Zucht Anfänger bittet um Hilfe!!!

Erstellt von theEducator, 18.03.2010, 15:57 Uhr · 4 Antworten · 2.744 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    13.01.2008
    Beiträge
    8

    Cyriocosmus sellatus Zucht Anfänger bittet um Hilfe!!!

    Hallo (Mit-) Spinner

    Habe folgende VS Cyriocosmus sellatus... Bock und Weibchen... Würde diese gerne erstmalig verpaaren und weiß nicht so recht wie ich vorgehen soll... Zudem hat sich das weibchen seit Ihrem Umzug vor ca. 3 Wochen in der Erde vergraben und hält sich dort versteckt (irgendwie gibt mir das schon zu bedenken) aber keine Sorge sie lebt noch also mich würde interessieren ob ich auf irgendwelche besonderen Zeichen achten muss!?! Beide sind laut Züchter auch schon geschlechtsreif also beim Bock mache ich mir da garkeine Sorgen?! Aber was ist mit dem Weibchen!?! Kann es sein das eine Häutung kurz bevor steht und sie deswegen "Weg" ist!?! Meine Fragen:


    -Soll ich den Bock jetzt einfach dazu setzen und abwarten was passiert?

    - Soll ich noch warten bis sich das Weibchen zeigt?

    - was passiert nach der Paarung?

    -ab wann baut das Weibchen seinen Kokon?

    -ab wann trennt man das Weibchen vom Kokon?

    -und was dann?


    seh mich schon mit dem Kokon und der Pinzette in der Hand fragend vorm Terrarium stehen


    Naja, wäre super wenn mir jemand Antwort gibt...



    Mit freundlichem Gruß

    Daniel




  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2008
    Beiträge
    8

    ++

    joa schade ne! also wenn mir mal jemand antworten könnte das äre echt super!!!

  3. #3
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    119
    HI,
    das wird bei den Zwergen wohl kaum anders laufen als bei den Großen.
    Und zu dem Thema findet man hier maßßenhaft.
    Deine Dame muss relativ frisch gehäutet sein.Nicht länger als 3 Monate.
    Warte bis sie sich auf macht ,fütter sie gut.Achte währendbei ob de Bock sen SN baut. Dann setzt du ihn dazu.

    Ich habe auch erst einmal verpaart. Bei einem Einwand wird schon wer schreiben.
    lg Timo

  4. #4
    HW Gast
    Hallo,

    Zitat Zitat von theEducator Beitrag anzeigen
    -Soll ich den Bock jetzt einfach dazu setzen und abwarten was passiert?


    Ja, im Normalfall kein Problem. Allerdings ist Geduld angesagt. Der Paarungsakt alleine dauert schon mal bis zu 7-8 Stunden.

    Zitat Zitat von theEducator Beitrag anzeigen
    - was passiert nach der Paarung?


    Füttern und relativ feucht halten.

    Zitat Zitat von theEducator Beitrag anzeigen
    -ab wann baut das Weibchen seinen Kokon?


    Üblicherweise nach dem Ende der Regenzeit (die bis in den Mai geht) im Sommer/Spätsommer.

    Zitat Zitat von theEducator Beitrag anzeigen
    -ab wann trennt man das Weibchen vom Kokon?
    Zitat Zitat von theEducator Beitrag anzeigen

    -und was dann?
    Lass erstmal bauen, dann sehen wir weiter.

    Schönen Gruß

    HW

  5. #5
    Registriert seit
    13.01.2008
    Beiträge
    8

    jap...

    o.k. danke für die Antworten. Dann werde ich erstmal abwarten ob das Weibchen sich in der nächsten Zeit häutet. Der Bock ist denke ich schon soweit und wartet nur das es endlich los geht ;-)


    Gruß, Daniel

Ähnliche Themen

  1. Cyriocosmus sellatus
    Von goofy im Forum Haltung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 21:01
  2. Cyriocosmus sellatus
    Von Seraya im Forum Andere Vogelspinnen Gattungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 12:26
  3. Neuling bittet um schnelle hilfe! :(
    Von Max1 im Forum Brachypelma
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 22:53
  4. Verhalten von Cyriocosmus sellatus
    Von Polly im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 23:13
  5. Vogelspinnen-Anfänger bittet um Hilfe!
    Von chri.groe im Forum Haltung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2002, 12:51