Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 94

Mein erster Zuchtversuch....Brachypelma Albopilosum

Erstellt von Sunny1972, 30.08.2010, 06:37 Uhr · 93 Antworten · 19.419 Aufrufe

  1. #1
    Sunny1972 Gast

    Mein erster Zuchtversuch....Brachypelma Albopilosum

    Hallo liebe Forenmitglieder,

    da ich ja auch nicht nur die Spinnen hinter Glas bewundern möchte, sondern ein : Ich-will-alles-über-diese-Tiere-wissen!!-Mensch bin,habe ich meine Dame
    verpaart und siehe da, das ist die "Brut der Gier" der beiden Spinnen

    Da mich nur die Erfahrung interessiert hat und nicht ein kommerzieller Hintergedanke, biete ich die für mich absolute Anfängerspinne, als Geschenke in Gute Hände an!! Ich zieh sie aber jetzt erstmal bisschen auf denn sie befinden sich noch in der L2..
    Für mich war das ein erstaunliches, spannendes und einzigartiges Unterfangen..

    Speziellen Dank an Theraphosa71 und unserem Stonerain, die mich toll unterstützt haben schriftlich...

    anbei Fotos von dem "Gewusel"


    Eure

    Sunny




    kokon 007.jpg

  2. #2
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    157
    Moin Sunny,
    herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Zucht deiner Albo! Ist bestimmt ein tolles Gefühl, das es geklappt hat. Viel Spaß noch und

  3. #3
    Sunny1972 Gast
    Das sage ich Dir-war alles ein unbeschreibliches Erlebnis!! Für mich jedenfalls

    greetz

    Sunny

  4. #4
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    586
    Guten Morgen

    Das Rätselraten hat ein Ende (baut sie oder baut sie nicht)
    Jaaa Sunny, sie hat gebaut,
    Viel Spaß mit deiner Rasselbande.

    Gruß
    Matthias

  5. #5
    Sunny1972 Gast
    Danke Matthias, den habe ich-kann mich gar nicht satt sehen....

  6. #6
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    586
    Gruß
    Matthias

  7. #7
    Mancon Gast
    Morgen!

    Herzlichen Glückwunsch an die stolze mama und die Züchterin!

    LG,
    Mancon.

  8. #8
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    684
    Moinsen,

    auch von mir herzliche Glückwünsche zur erfolgreichen NZ! Ich weiß noch, als ich meine ersten Kokon von Psalmopoeus irminia hatte. Das war total großartig! Zumal mein allererster Zuchtversuch in jugen Jahren mit meiner H. lividum daran scheiterte, da sich mein vermeindliches junges Weibchen als subadulter Bock herausgestellt hat. Das habe ich allerdings erst nach der RH bemerkt... Aber es war erstaunlich, dass der adulte Bock den subadulten trotzdem begatten wolte. Naja, als ich dann ein richtigs Weibchen mit dem Bock verpaart habe, war der Kokon unbefruchtet.

    Von daher ist es nachvollziehbar ein tolles Gefühl, wenn es endlich mit der Nachzucht klappt!

    Cheers,
    Christian

  9. #9
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    731
    hi sunny,

    auch von mir herzlichen glückwunsch zur erfolgreichen nachzucht.ist ja wirklich ein riesen gewusel im kokon.
    konntest du schon zählen wieviele es sind?


    gruß rob.

  10. #10
    Tinkabell Gast
    Auch von mir alles Gute und Glückwunsch. Sieht super aus! Würde mich auch mal interessieren wieviele es denn sind!

    LG

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein erster Spiderling - P. irminia =)
    Von _Spiderman_ im Forum Psalmopoeus
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 19:53
  2. Hilfe bei B.albopilosum Zuchtversuch
    Von Zaryne im Forum Zucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 11:10
  3. Mein terra für meine Brachypelma albopilosum
    Von Sabi89 im Forum Terrarium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 16:57
  4. Mein erster achtbeiniger Schützling
    Von CAPSLOCK im Forum Eure Geschichten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 18:41
  5. Erster Zuchtversuch - An alles gedacht?
    Von Muelli im Forum Zucht
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 10:33