Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Handelt es sich um ein Kokon ?

Erstellt von m-s1990, 10.07.2011, 12:38 Uhr · 20 Antworten · 4.941 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    17

    Handelt es sich um ein Kokon ?

    Schönen guten Tag an alle.
    Ich habe folgendes Problem, habe letzte woche eine Cyclosternum fasciatum bekommen. Nun habe ich eine Frage das Tier hat sich direkt nach einsetzen in ihr neues zuhause in eine Art Kugel eingewebt und war erstman ein paar Tage darin. Heute morgen als ich in das Terrarium sah hatte sie etwas anhängen das aussah wie ein Kokon, Nun meine Frage an euch handelt es sich um eines ? Würde gerne ein Bild einstellen das ihr es euch ansehen könnt weis nur leider nicht wie das geht, wenn es mir jemand erklärt wäre ich danktbar.
    Schonma im vorraus vielen lieben dank an euch.

  2. #2
    Maculata Gast
    Hi,

    lade dein Foto z. B. HIER hoch.
    Klicke dann auf das Foto wenn es hochgeladen ist, danach wird dir das Foto in hoher Auflösung gezeigt, dann nimmst du oben aus deinem Browser den Link und kopierst ihn.
    Den kopierten Link fügst du entweder als Link ins Forum in Textform ein, oder aber du klickst auf das Symbol hier im Editor (dritte von Rechts!). Dann öffnet sich ein neues Fenster,
    dort drückst du auch "von url hochladen" und gibst die URL (den Link) dort ein.

    Danach kann man dann denke ich auch mehr zu deiner Frage sagen.

    LG Donny

  3. #3
    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    17
    Danke für die antwort hier sind die Bilder, sind nicht besonders gut aber ich denke man kann vieleicht was erkennen.

    Imageshack - kokont.jpg

    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

  4. #4
    Maculata Gast
    Hi,

    da hat dein Mädel wohl einen Kokon gebaut

    LG Donny

  5. #5
    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    17
    Kann mir jemand ein paar nützliche tipps geben ? Soll ich die Spinne normal weiter füttern ? Und wann ich den Kokon erntfernen soll ?

  6. #6
    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    17
    Naja trotzdem danke auch wenn keiner scheinbar Helfen kann.

  7. #7
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    2.652
    hi,

    kannst du vom vorbesitzer erfahren ob das tier überhaupt verpaart war?
    füttern brauchst du momentan nicht.

    gruß karsten

  8. #8
    Registriert seit
    03.06.2005
    Beiträge
    1.013
    Hi.
    Vielleicht fragst du ja erstmal beim Verkäufer nach, ob das Tier verpaart wurde oder ob es sich evtl. um einen Wildfang handelt. Vielleicht ist es ja auch nur ein Scheinkokon?

    Gruß, Damian

  9. #9
    Super-Moderator
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    4.429
    Hi!

    Es könnte ein "Scheinkokon" sein - es ist doch sehr unwahrscheinlich dass jemand eine verpaarte VS verkauft OHNE darauf hinzuweisen.

    Grüsse!

    Steffi

  10. #10
    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    17
    Wie werde ich das merken ob es sich um ein Scheinkokon handelt ? und wie lange soll ich jetzt das Füttern auslassen ?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Um was für ein Tier handelt es sich?
    Von PeggyMD im Forum Andere Wirbellose
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2019, 13:07
  2. Um welche Spinne handelt es sich?
    Von KingBaboon im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2016, 18:09
  3. Um welche Spinne handelt es sich?
    Von Felix2208 im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2016, 19:47
  4. Um was für eine Poecilotheria handelt es sich?
    Von Flip im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 17:46
  5. Um welche Art handelt es sich?
    Von mip im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 01:12