Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Beste Zeit für Paarung von B. smithi

Erstellt von Sven, 28.11.2003, 15:04 Uhr · 12 Antworten · 3.622 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    29.07.2001
    Beiträge
    1.391

    Beste Zeit für Paarung von B. smithi

    Moin,

    Wann ist eigentlich die beste (Jahres-) Zeit für die Verpaarung von Brachypelma smithi?

    MfG,
    Sven


  2. #2
    Registriert seit
    07.05.2003
    Beiträge
    293
    hey!
    ich konnte vor 1-2 monaten die smithis ohne probleme verpaaren!wenn du sie paaren möchtest würde ich es einfach jetzt machen!soviel ich weiß ist jetzt die paarungszeit weil die meisten brachypelma böcke im spätsommer adult werden!anfang nechsten jahres bis zum frühling hin mußte der kokonbau statt finden!bei smithi würde ich mich nicht darauf verlassen da brauchste evt viel gedult weil die weibchen sich da manchmal echt zeit lassen!hoffe konnte dir ein stück weiter helfen!

    grüße marcel

  3. #3
    Registriert seit
    28.10.2002
    Beiträge
    125
    Hi,
    Wenn wir gerade bei der Paarung von Brachypelma sind: Läuft bei der Gattung die Paarung eigentlich im Allgemeinen friedlich ab, oder passiert es öfters dass der Bock vom Weib angegriffen wird?
    (bei mir geht es allerdings nicht um B.smithi sondern um B.albopilosum.)

    Gruß Angie

  4. #4
    Registriert seit
    07.05.2003
    Beiträge
    293
    hey!
    also albopilosum habe ich noch nicht nachgezogen habe aber gehört das es wohl recht friedlich sein soll!bei klaasi zb. wurde der bock gefressen!

    grüße marcel

  5. #5
    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    197
    Löle

    bei der albipolosum sind angriffe gegen den partner sehr selten (ausschließen kann man´s ja nie), da diese art ein recht friedliches paarungsverhalten hat.
    bei der smithy kommt es etwas häufiger vor, das sie den partner als snack ansieht - ist halt das risiko des züchtens.

  6. #6
    Registriert seit
    28.10.2002
    Beiträge
    125
    Danke für die Antworten.
    Dann bin ich einigermaßen beruhigt. Wolle nämlich wissen wie meine Chancen stehen meinen Bock wieder heil zurückzubekommen.
    Die Besitzerin des Weibes sagte ihr Tier hatte letztes Jahr bereits eine erfolgreiche Paarung bei der alles friedlich war.
    Aber wollte eben mal ein paar weitere Meinungen einholen.

    Nochmal Danke
    Ciao Angie

  7. #7
    Registriert seit
    25.03.2003
    Beiträge
    135
    Da hab ich wohl die Ausnahme Spinnen. Sowohl meine Brachypelma albopilosum als auch mein B.smithi haben schon mindestens 1 Männchen gekillt. Ich bin bei Brachypelmen Paarungen immer vorsichtig!

    Gruß
    Weisi

  8. #8
    Registriert seit
    07.05.2003
    Beiträge
    293
    hey weisi!
    zu welcher jahreszeit hast du die smiti versucht zu paaren?hat sich dein weibvor der paarung frisch gehäutet?

    grüße marcel

  9. #9
    Registriert seit
    25.03.2003
    Beiträge
    135
    hallo Burnt2003,

    zu welcher jahreszeit hast du die smiti versucht zu paaren?
    dazu kann ich nix sagen. Das ganze liegt schon ein paar Jahre zurück.
    Die albo hat sich einen Mann vor/einen nach der Paarung geangelt, die smithi nach der Paarung. hab vor ein paar Wochen eine B. angustum verpaart. da lief alles vorbildlich ab. (Mann hat überlebt)
    Die Weibchen waren aber mit Sicherheit relativ frisch gehäutet. Ich verpaare keine Tiere, die länger wie 8-10 Monate gehäutet sind.

    Gruß
    Weisi

  10. #10
    Registriert seit
    28.10.2002
    Beiträge
    125
    Hi, ich bins nochmal

    Die Paarung hat leider nicht geklappt.
    Erst schien alles gut zu laufen aber dann hat das Weib auf einmal zugepackt bevor es zur eigentlichen Verpaarung kam. Mein Bock konnte sich zwar losreißen, ist aber dummerweise genau in ihren Bau geflüchtet. Wir konnten ihn gerade noch retten indem das Weib mit der Pinzette zur Seite gedrückt wurde. Nach dem 2.Versuch haben wir's lieber gelassen.

    Gruß Angie

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. B.smithi Häutung nach extrem kurzer Zeit
    Von Michael M. im Forum Brachypelma
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 12:22
  2. Smithi lässt sich Zeit vor dem Häuten.
    Von kYle_ im Forum Brachypelma
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 21:49
  3. Für meine smithi nur das beste
    Von Medusa1985 im Forum Terrarium
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 15:00
  4. Beste Zeit für Paarung B. Klaasi
    Von Piercing-Huber im Forum Zucht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 16:30
  5. Wann ist die Beste Paarungs zeit für Rosea??
    Von Mannheimer im Forum Zucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 20:57