Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

avicularia versicolor inkubator

Erstellt von Lucas, 11.03.2017, 13:14 Uhr · 8 Antworten · 563 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    20

    avicularia versicolor inkubator

    habe am 22.10.16 meine avi verpaart und am 19.01.17 hat sie einen golfball großen kokon gemacht. ihr erster. hatte erst ein bisschen bammel das ich alles richtig mache und wollte ihn auf jeden fall von ihr zeitigen lassen. gestern am 10.03.17 habe ich ihn ihr doch weggenommen nachdem ich mich intensiv mit der zeitigung von kokons auseinander gesetzt habe. im kokon war nicht ein faules ei oder was mich sonst alles hätte erwarten können. zählen war unmöglich. es sind ca. 200-300 larven. alle quicklebendig. mein inkubator ist eine kleine mit wasser gefüllte plastikdose mit netzstrumpf drüber gespannt, in einer großen plastikdose zu einem cm mit perlit gefüllt was auch leicht feucht gehalten wird. wenn ihr euch bei you tube die inkubatoren von dem u.s. user "tarantula guy" anschaut habt ihr ein bild von meinem. habe eine kleine heitzmatte an der seit angebracht das dauerhaft ca. 25grad herrschen. meine plötzliche umentscheidung enstand wohl aus dem grund das ich der mutter so etwas stress erspart habe. war eine sache von 10 sek. 2 heimchen rein und sie war zufrieden. besser als in 2 wochen ihr gesamtes terri auseinander zunehmen. (denke ich). hat von euch jemand erfahrung zu diesem thema? irgendetwas? falls ich etwas nicht beachtet habe, sagts mir. versuch mal ein video und bilder hochzuladen.

    - - - Aktualisiert - - -

    IMG_0949.jpgIMG_0950.jpgIMG_0955.jpgIMG_0954.jpgIMG_0953.jpg

    - - - Aktualisiert - - -

    IMG_0949.jpgIMG_0950.jpgIMG_0955.jpgIMG_0954.jpgIMG_0953.jpg


  2. #2
    Registriert seit
    09.03.2007
    Beiträge
    667
    Hallo,
    Glückwunsch sehr cool soviele kleine Fussel
    Ich denke du hast das ganze sehr Vorbildlich gelöst, ich hab den richtigen Zeitpunkt immer verpasst und muste das Terrarium zerlegen,aber die Muttertiere lebten sich schnell wieder ein.Aber ja besser und leichter ist sicher diese variante.
    Ich würd ja gleich wenn die grösser sind einige nehmen.

  3. #3
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    616
    Hi,

    Glückwunsch! Das ist ja echt ein riesiger Haufen
    Aber etwas am Rande: das sind keine Avicularia mehr, sondern 'Caribena versicolor'.


    Grüße

  4. #4
    Registriert seit
    09.03.2007
    Beiträge
    667
    Zitat Zitat von Andreas Be Beitrag anzeigen
    Aber etwas am Rande: das sind keine Avicularia mehr, sondern 'Caribena versicolor'.
    Hallo,
    Wo kann man den das nachlesen wenn da etwas geändert wird in den Gattungen/Arten usw. gibt's da irgend eine gute Seite mit Infos drüber,wie- was- warum das so ist,würde mich interessieren und auf die schnelle spuckt Googel da nix besonderes aus.

  5. #5
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    616
    Heya

    Zitat Zitat von Marcopolo Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Wo kann man den das nachlesen wenn da etwas geändert wird in den Gattungen/Arten usw. gibt's da irgend eine gute Seite mit Infos drüber,wie- was- warum das so ist,würde mich interessieren und auf die schnelle spuckt Googel da nix besonderes aus.
    hier:
    Taxonomic revision and cladistic analysis of Avicularia Lamarck, 1818 (Araneae, Theraphosidae, Aviculariinae) with description of three new aviculariine genera

    Ansonsten World spider catalog...allerdings dauerts da bis eine Änderung aufgenommen wird.

    Grüße

  6. #6
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    20
    danke. bis jetzt sind auch alle am leben. drehe einmal am tag den kleineren behälter, das die andere hälfte zur heizematte zeigt. hoffe das sie sich schnell in die 1.fh häuten. sie sehen noch so zerbrechlich aus. sind übrigens 240 stück. ich sag bescheid wenn sie soweit sind. gebe gerne welche ab.

  7. #7
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    20
    1.jpg2.jpg3.jpg
    20.03.17 21.03.17 23.03.17

    mal schauen wie es morgen aussieht.

  8. #8
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    20
    eigentlich das was ich erwartet hatte. heut konnte ich auch gut sehen wieviele noch leben, da sich fast alle gehäutet haben und die restlichen larven noch leben. leider ist (eine) gestorben. R.I.P.

    IMG_0976.jpgIMG_0978.jpg

  9. #9
    Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    115
    Hi
    sieht super aus , versicolor ist und bleibt einfach unschlagbar :-)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.09.2016, 00:24
  2. Avicularia versicolor Spiderlinge
    Von Suryanto im Forum Haltung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.05.2003, 22:05
  3. Problem mit Avicularia Versicolor :-(
    Von Spiderling im Forum Haltung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.03.2003, 12:21
  4. Avicularia Versicolor macht Fresspause?
    Von Michael1976 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2002, 10:27
  5. Avicularia Versicolor und die gute alte Luftfeuchtigkeit
    Von Michael1976 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.07.2002, 20:36