Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Theraphosa Stirmi - Hat die Befruchtung geklappt?

Erstellt von Lardos, 25.02.2018, 21:05 Uhr · 2 Antworten · 383 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    24.03.2014
    Beiträge
    12

    Theraphosa Stirmi - Hat die Befruchtung geklappt?

    Hallo zusammen,

    Heute habe ich meinen ersten Zuchtversuch mit meinen T. Stirmis unternommen.

    Meine Frage: Sieht man es, wenn das Männchen die Bulben in das Weibchen einführt? Ich habe ziemlich genau hingesehen und aus meiner Perspektive sah es so aus, als hätte der Bock nur mit seinen Tastern und nicht mit seinen Bulben das Weibchen direkt berührt. Da sie danach wieder friedlich auseinander gegangen sind, dachte ich, der Akt sei erfolgreich gewesen und habe die beiden wieder getrennt.

    Kann es sein, dass er sie gar nicht befruchtet hat? Oder ist das eher unwahrscheinlich?
    Jetzt kann ich ja sowieso erstmal nichts machen außer abzuwarten

    Viele Grüße
    Luca


  2. #2
    Registriert seit
    26.09.2017
    Beiträge
    168
    Hallo,

    wie ist denn "mit den Tastern und nicht mit seinen Bulben" zu verstehen? Die Bulben sitzen ja nun am Ende der Taster?

  3. #3
    Registriert seit
    21.04.2013
    Beiträge
    353
    Konntest du Putzverhalten beobachten?

Ähnliche Themen

  1. Wer hat die älteste Spinne?
    Von Sven im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 18:39
  2. Bei meiner H.incei hat die Pille versagt.....
    Von steinie76 im Forum Zucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 20:38
  3. Was hat die Spinne an ihren Beinen???
    Von kronos92 im Forum Medien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 20:39
  4. Welche VS hat die meisten/wenigsten Haare?
    Von funky fresh im Forum Haltung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 17:03
  5. Hat die noch wer?
    Von Karma im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.01.2004, 11:15