Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Tapinauchenius gigas

Erstellt von astracaravan, 25.07.2004, 18:34 Uhr · 11 Antworten · 4.398 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    646

    Tapinauchenius gigas

    Hallo

    habe obengenannte VS NZ02

    hab Sie im Mai bekommen (sorry weiß net mehr von wem ).Sie hat sich seit 3Wochen eingesponnen/dacht sie häutet sich/.Hab gerad nachgesehen /vorsichtig ins Gespinnst geschaut / Da sitzt sie da mit nem KOKON :?: :?: :?: :?: ,Scheinschwanger??????oder wirklich.

    Bitte helft mir dringend.

  2. #2
    Registriert seit
    05.05.2003
    Beiträge
    1.270
    hi,

    ob scheinkokon oder nicht, wird wohl die zeit zeigen...

    p.irminia hatte bei mir kurz nach dem erwerb einen kokon gebastelt, hat ihn aber irgendwann weggeworfen (und das ding hat gestunken wie der deibel :x )

    abwarten und (eis-)tee trinken...

  3. #3
    Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    646
    Dank

    aber ich wollte sie morgen versenden/ Tausch / .

    So kann ichs ja nicht machen :?: :?:

  4. #4
    Inkognito Gast
    Hi,
    Zitat Zitat von astracaravan
    Dank

    aber ich wollte sie morgen versenden/ Tausch / .

    So kann ichs ja nicht machen :?: :?:
    Jetzt muss du wissen was is dir wichtiger?!
    Tausch oder das evt. gelingen einer NZ?
    :roll:
    LG

  5. #5
    Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    646
    Ja stimmt,NZ wär nicht schlecht, Nur wenn die VS wirklich verpaart ist, wie verhalt ich mich da????was muss ich da tun??bin absoluter Neuling auf diesem Gebiet


    Gruß Jörg

  6. #6
    Registriert seit
    05.05.2003
    Beiträge
    1.270
    hi,

    H.W.Auer hat (meines wissens) einiges an Erfahrung mit der NZ von Tapinauchenius.
    evtl. schreibst Du ihn einfach mal an.
    er kann Dir bestimmt ein paar hinweise geben.

  7. #7
    Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    646
    Hallo

    hast Du da zufällig seine Adresse/E-Mail ?

  8. #8
    Registriert seit
    05.05.2003
    Beiträge
    1.270
    hi,

    auf www.vogelspinnenzucht.de findest Du alles benötigte, um den Kontakt herzustellen....

  9. #9
    Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    646
    wenn meine Tapi.gigas nun nen Kokongebaut hat und die Eier befruchtet sind. Was wär da besser den Kokon entnehmen oder drinn lassen bei der Mutter???

  10. #10
    Registriert seit
    11.01.2003
    Beiträge
    536
    Wenn du den Kokon rausnimmst, gehst du sicher das er nicht gefressen wird, oder dir die Tierchen irgendwann durch die Bude flitzen. allerdings musst du dann dafür sorgen das er immer die richtige Temperatur und Feuchtigkeit hat. Mehrfach wenden pro Tag ist auch wichtig, damit die untersten Eier nicht zerquetscht werden. Bei Beiden Methoden kannst du den Kokon verlieren. Von daher ist es wohl eher Glaubenssache.

    Thomas

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tapinauchenius gigas
    Von Callysta im Forum Tapinauchenius
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 07:54
  2. Tapinauchenius gigas
    Von Julia1958 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 10:56
  3. RH tapinauchenius gigas
    Von schaaanitte im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 19:32
  4. Tapinauchenius gigas
    Von Guineapig07 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 20:09
  5. Tapinauchenius gigas
    Von StefanG2 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2002, 14:17