Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

pamphobeteus

Erstellt von rhino, 04.10.2005, 11:02 Uhr · 5 Antworten · 3.055 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    8

    pamphobeteus

    hallo
    hat jemand schon erfahrung für einen erfolgreichen kokonbau
    schmeisst mal ein paar tipps und erfahrungen rein
    danke im vorraus


  2. #2
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    vielleicht solltest Du Deine Frage etwas eingrenzen - dann hast auch mehr Chancen auf eine Antwort...

    LG, Ferdinand

  3. #3
    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    32

    Re: pamphobeteus

    Zitat Zitat von rhino
    hallo
    hat jemand schon erfahrung für einen erfolgreichen kokonbau
    schmeisst mal ein paar tipps und erfahrungen rein
    danke im vorraus
    Und vielleicht noch verständlicher auch dazu.

    Für mich liest sich das so als wie wenn du selbst einen Kokon nachbauen willst. :twisted:

  4. #4
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    8
    na ich denke mal das gerade bei den phambos einiges getan werden muss wie zum beisspiel regenzeit austrocken absenken der temp blablabla

    weis nicht was man da genauer eingrenzen soll wenn man schreibt für einen erfolgreichen kokonbau denke jeder der mehr als 2 spinnen hat weis was damit gemeit ist
    aber echt lieb von dir das du mich nicht gleich auf die suchfunktion verwiesen hast
    gruss

  5. #5
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Zitat Zitat von rhino
    weis nicht was man da genauer eingrenzen soll wenn man schreibt für einen erfolgreichen kokonbau denke jeder der mehr als 2 spinnen hat weis was damit gemeit ist
    wie wär's z.B. mal mit der Art bzw. hast Du vor selbst nachzuzüchten od. interessiert Dich die Thematik generell nur auf diese Gattung bezogen ?!?
    Denke, da wären schon mal ein paar Anhaltspunkte wie Du Deine Fragen präzisieren könntest :roll:

    Übrigens hab' ich dzt. knapp 40 Spinnen, also klar mehr als 2, und wusste nicht was gemeint ist...

    Ausserdem, wenn wir schon dabei sind, wäre eine weniger locker/lässige Ausdrucksweise für Dich(!) von Vorteil - könnte sonst gut sein, dass Dir jemand Tipps genauso locker lässig hin"schmeisst" und Du dann nix verstehst...

    LG, Ferdinand

  6. #6
    Registriert seit
    02.03.2003
    Beiträge
    1.249
    Zitat Zitat von rhino
    blablabla
    dito!

    Versuch´s mal mit korrekten Haltungsbedingungen, so wie sie auch in der Natur gegeben sind. Dann klappts auch mit dem Kokonbau.
    Ausserdem solltest Du noch blablabla...

Ähnliche Themen

  1. Pamphobeteus antinous
    Von *Spider-Freak* im Forum Pamphobeteus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 13:18
  2. Pamphobeteus apathisch
    Von STFU im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 15:26
  3. Pamphobeteus...
    Von delta im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 13:33
  4. Pamphobeteus
    Von baendax im Forum Haltung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2003, 17:29
  5. Pamphobeteus
    Von Poecilotheria im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2002, 14:53